Wie reagieren auf der Autobahn (Autobahn Fahranfänger) Frage

21 Antworten

Wenn Du nicht auf die Mittelspur wechseln kannst, fahr einfach gleichmässig weiter. Der Einfädelnde muss sich anpassen und evtl. warten, bis Du vorbei bist. In einigen Ländern ist der wechsel auf die mittlere Spur übrigens verboten, nur zum Überholen erlaubt.

In einigen Ländern ist der wechsel auf die mittlere Spur übrigens verboten, nur zum Überholen erlaubt.

Das ist in Deutschland ebenfalls so ("Rechtsfahrgebot").

0

Auf der Autobahn hast du Vorrang und brauchst nicht wegen einem erst auffahrenden Fahrzeug zu bremsen. Der Aufffahrende muss sich in den fließenden Verkehr einfädeln.

Ja du hast immer Vorrang. Du musst gar nicht reagieren.

Autobahn und überholen: Darf ich Lichthube geben, wenn...

vor mir auf der linken Spur ein langsames Auto fährt (das ich überholen möchte) und das obwohl es keinen Grund dafür gibt, da die gesamte Autobahn (insbes. die rechte Spur) frei ist, permanent auf der linken Spur fährt?

Zumindest auf zweispurigen Straßen (eine Spur in jede Fahrt-Richtung) gilt Lichthube als Nötigung und kann strafrechtlich verfolgt werden. Aber wie verhält es sich in diesem Fall, wenn man mit der Lichthube nur erreichen möchte, dass die vorfahrende Person ordnungsgemäß das rechtsfahrgebot beachtet, so das man sie überholen kann?

...zur Frage

Klappern am Auto, aber nur bei bestimmten Straßenbelägen normal?

Hallo, ich fuhr am Wochenende ca. 600KM Autobahn, davon hatte ich insgesamt ca. 570KM einwandfreies Fahrgefühl.

Jedoch manchmal wenn sich der Fahrbelag auf der Autobahn (optisch erkennbar) verändert fängt bei mir gefühlt vorne Rechts unterm Auto an etwas zu „klappern“.

es klingt gefühlt so als wenn ein loses Gummi-Teil immer wieder irgendwo gegen geschlagen wird, oder vielleicht irgendwo bei irgendeinem verbauten Teil zuviel Spielraum herrscht.

Sobald sich der Belag dann wieder änderte > hunderte KM bestes und leises Fahrgefühl.

Muss man sich darüber Gedanken machem das es vielleicht was Gefährliches ist?

Kennt ihr ähnliches?

Bin für jedem Tipp dankbar.

Ein alter Mechaniker sagte mal zu mir:

-Ein Auto besteht aus so vielen hunderten Teilen, irgendwas klappert immer, interpretier da nicht immer zu viel rein..

aber dennoch..:-)

...zur Frage

Rechts überholen durch Rechtsfahrgebot

Vielleicht ist hier ja eine Person Fahrlehrer die das klären kann.

Situationsbeschreibung:

Ich befinde mich mit meinem PKW auf der Autobahn (3-spurig) auf der 2. Spur. Ich überhole einen LKW der sich auf der rechten Spur befindet. Danach schere ich rechts ein (rechtsfahrgebot) weil der nächste LKW 1000m entfernt ist. Nun fährt ein weiterer PKW mit geringeren Tempo auf der mittleren Spur. Daraus resultierend, dass ich ein höheres Tempo fahre überhole ich sozusagen auf der rechten Spur. Bevor nun der 2. LKW kommt ziehe ich wieder auf die mittlere Spur. Habe ich nun rechts überholt???

...zur Frage

Auto fahren aus langweile?

Hallo, manchmal fahre ich aus reiner Langeweile alleine weitere Strecken mit dem Auto (über Autobahn in größere Städte). Eher abends wenn es dunkler ist. Da kann ich gut über alles nachdenken und es ist für mich irgendwie... entspannend.
Macht ihr sowas auch oder könnt ihr sowas gar nachvollziehen? Würde mich interessieren Gruß

...zur Frage

Wann Überholmanöver abbrechen? (Autobahn)

Habe noch nicht allzu lange mein Führerschein, Gestern bin ich Autobahn gefahren. Sie war je Richtung zweispurig. Bin ca. 130 auf der rechten Spur gefahren und wollte ein langsameres Auto überholen. Hab dann Spiegel, Schulterblick, Blinker... gemacht und wollte grad ausscheren, als auch das dicht auffahrende Auot hinter mir ausscherte. Naja, hab dann das Überholen abgebrochen und blieb erstmal auf der rechten Spur. Wie muss man sich bei so etwas verhalten?

...zur Frage

Was bedeutet dass jetzt wenn die Auto Maut kommt?

Geld zahlen bei allen Autobahnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?