Wie reagiere ich auf Wutanfälle der Mutter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du weisst, das deine Mutter wieder mal so eine Phase hat, wo sie gemein und beleidigend wird, dann schütze dich davor, dir das anzuhören. Entweder du hörst Musik am PC mit Kopfhörern. Oder du stopfst dir Ohropax in die Ohren, dann hörst du das Genörgel und Geschimpfe von deiner Mutter nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommygilbert
15.12.2015, 09:55

"Hör auf solange am PC zu sitzen", wenn ich das mach, wird sie noch rasender. Sie aber ganz nicht zu hören ist nicht ganz hilfreich, sie liest öfters Zeitung, versteht vieles begrifflich nicht und ich muss ihr das Wort umschreiben.

0

Mich würde mal interessieren was dein Vater da macht oder lebt der nicht mehr bei euch? Sowas geht ja gar nicht. Wie alt seit ihr denn überhaupt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tommygilbert
15.12.2015, 09:51

Bis abends arbeiten, ich bin 17, mein Bruder 14 und meine Mutter 40 Jahre alt.

0

Was möchtest Du wissen?