Wie rasiert man sich richtig das keine Pickel entstehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hab für meinen Teil rausgefunden, dass ich Pickel von manchen Einwegrasierern bekomm. Ich denke dass es einfach Rasierer sind, die nicht so gut schneiden und der Haut mehr Verletzungen zuführen... Hatte früher oft von ALDI die Prince Serie, danach BIC usw. und hatte das Pickel-Problem. Jetzt habe ich die Wilkinson (teurer), und seitdem nur seehr selten mal ne blutige Stelle (wenns man stressiger ist :D )

Vielleicht brauchst du neue Klingen? Oder schon mal nachgesehen ob bei deinem rasierer auch andere Leute Probleme damit haben / hatten?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl den Rasierer wechseln? Ein richtiger Elektrorasierer ist ja das einzige was gegen das Reizen hilft.. ich habe den TT 2040/32 Bodygroom Pro Rasierer und bin damit zufrieden und meine Haut wird garnicht mehr gereizt (hab davor normale Klingen genutzt)

-> MIT RASIERSCHAUM!!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Altaverwalta 27.03.2014, 01:47

Warum immer Rasierschaum? Der ist der Grund für die Unreinheit.

Trockenrasierer -> Philishave.

0
Vitamine123 27.03.2014, 01:56
@Altaverwalta

Ich habs selber anfangs mit Trockenrasur gemacht und es hat extrem gebrannt und die Haut war gereizt, das hat mich nicht nur gespürt, sondern gesehen!

Dan war ich direkt enttäuscht und dachte mir warum ich soviel Geld für den Schei* da ausgegeben habe, dann kam mir die Idee einfach mal wie beim Normalen Rasieren einfach Schaum zu benutzen und siehe da.. Perfekt.

Probier es doch einfach aus.

0

am besten direkt nach der dusche wenn die haut noch ganz weich ist ... dann passiert sowas nicht

kann es sein das du ein rasierer von philishave hast ???? manchmal haben die echt spaß daran die haare zu zupfen anstatt zu rasieren -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Altaverwalta 27.03.2014, 01:53

Philishave zupfen nur wenn die Haare zu lang sind.

WEnn man täglich rasiert passiert da nichts.

0

Wahrscheinlich ist deine Rasierklinge zu stumpf. Du musst sie öfter austauschen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für einen Rasierer benutzt du?

Für einen Elektrorasierer brauchst du weder Schaum noch After Shave.

Beides sind chemische Stoffe die die Haut angreifen.

Probier es doch mal mit Trockenrasur ohne Schaum und ohne Aftershave.

Ich benutze seit ich denken kann Philishave's als Trockenrasierer und hatte weder Bart, noch Pickel, noch unreine Haut. Bisher hat sich kein Mädel über "Kratzige Haut" beschwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Scheinbaar 27.03.2014, 01:51
0
DerRealistische 27.03.2014, 01:54
@Scheinbaar

war ja klar .... die halben epilierer

inzwischen rasiere ich nur noch mit klinge

wenn du einen neuen rasierer kaufst ziehe einen von braun in betracht. die haben gegeneinander laufende klingen. da zupft nichts ...

2

lass doch mal das after shave weg, davon kannst du auch pickelchen kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt bist du denn?

Wie ausgeprägt ist dein Baartwuchs?

Vorher nicht Waschen.

After Shave weg lassen...Kaltes Wasser nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Scheinbaar 27.03.2014, 01:52

17 Jahre, wieso vorher net Waschen?

0
Bluesea13 27.03.2014, 01:58
@Scheinbaar

Weil die Haare weich werden, und sich die Poren öffnen wo dann schön der Rasurschmutz eindringen kann mein Bester ;-)

0

Was möchtest Du wissen?