Wie rasiert man sich richtig?

7 Antworten

Rasierpickel und Juckreiz verminderst Du, indem Du ausschließlich mit dem Haarwuchs rasierst und nicht dagegen.

Wenn Du Dich nicht täglich rasieren möchtest, musst Du halt die Wachsmethode nehmen. Da hast Du ein paar Tage Ruhe.

Ich könnte mir vorstellen, dass diese Seite für Dich hilfreich ist.

https://www.focus.de/gesundheit/praxistipps/intimbereich-rasieren-der-weg-zur-perfekten-intimrasur-schritt-fuer-schritt-erklaert_id_6682798.html#:~:text=%20Eine%20erfolgreiche%20Rasur%20im%20Intimbereich%20erfordert%20drei,Zone%202%20korrekte%20Rasur%203%20Nachbehandlung%20More%20

Ich wünsche Dir alles Gute

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – med. Ausbildungen und 4 Semester Medizin, eig. Erfahrung

Vielen lieben Dank. :)

0

Gegen Rasurpickel kann eine andere Klinge helfen oder du rasierst dich einfach zu grob.

Aber dass die Haare langsamer nachwachsen, dagegen hilft nichts. Du bist halt ein haariger Mensch, damit wirst du leben müssen.

Dankeschön. :)

0

Mit Rasierschaum/Rasiergel und wenn möglich unter der Dusche oder in der Badewanne. Ich persönlich bevorzuge gegen den Strich zu rasieren, das macht aber jeder irgendwie anders...Einige Frauen bevorzugen übrigens Herren Rasierer da diese meistens schärfer sind. Danach am besten eine Pflegecreme drauf und gut ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dankeschön. :)

1

Verwende nach der Rasur Rasierwasser auf deine rasierten Stellen. Brennt etwas aber es hilft gegen Rasurbrand und Pickel.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Peeling davor anwenden und einen Männerrasierer kaufen. Danach hautberuhigende Creme auftragen

Dankeschön. :)

0

Was möchtest Du wissen?