Wie Rasieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit dem Strich rasieren, nicht dagegen. Wenn du keine super-empfindliche Haut hast, dann desinfiziere den rasierten Bereich direkt nach der Rasur mit Alkohol (Isopropanol), dadurch werden Entzündungserreger abgetötet und die offene Poren schließen sich wieder.

Einen Versuch wert ist auch Enthaarungscreme. Veet Sensitive klappt bei vielen sehr gut. Über die vollen 10 Minuten einwirken lassen, dann sollte das gut klappen, allerdings verträgt das wohl nicht jeder. Also erst einmal vorsichtig testen.

Wenn du dir nicht weiterhelfen kannst ( Kann ich auch nicht da ich mich nicht (intim) Rasiere) , solltest du zum Urologe ( Männerarzt ) gehen und dort mal nachfragen . Das muss dir nicht peinlich sein da er darauf spezialisiert ist . Er lacht dich nicht aus und darf es auch nicht weitersagen da er unter der Ärztlichen Schweigepflicht fällt .

Ich würd Rasierschaum benutzen und mit dem Strich (dann musst du allerdings mehrmals über die Stellen gehen).:)

Hatte ich früher auch:-) Seit ich mit dem Strich rasiere passierts mir nicht mehr ;)

Nicht so feste drücken

Probieren statt zu studieren

Was möchtest Du wissen?