Wie rasiere ich mich richtig im Schambereich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo FabioFabioFabio,

du solltest besser einen Nassrasierer verwenden, der mindestens vier Klingen hat! Mit ihm hast du den Vorteil, schon bei einmal drüber rasieren mehr zu entfernen. Am besten rasierst du erst einmal mit dem Strich und dann gegen den Strich. Wenn du gegen den Strich rasierst, musst du die Haut glatt anspannen und und ohne großen Druck rasieren. Bevor du dies tust, solltest du erst nochmal Rasierschaum drauf tun!

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dipa2000
29.06.2016, 20:20

Ich habe zudem für mich entdeckt, das Duschgel, pur aufgetragen, in diesem sensiblen Bereich wesentlich besser funktioniert als Rasierschaum. 

0

Nicht gegen den Strich rasieren... Hol dir einfach einen besseren rasierer bzw. scharfe, nicht stumpfe rasierklingen. Dann bekommst du auch alles weg ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Trockenrasur im Intimbereich mit einem Rasierhobel (ich nehme an, um so einen handlt es sich, lt. deiner Beschreibung) ist alles andere als empfehlenswert.

2) Mach es wie im Gesicht. Haare / Stoppeln gut mit heissem Wasser (getränkter Lappen, ca. 30 Sekunden) aufweichen, Rasierschaum auftragen und ca. 1-2 Minuten einwirken lassen. Dann mit dem Strich rasieren, wieder einschäumen, quer zum Strich rasieren, wieder einschäumen und schließlich gegen den Strich rasieren. Die Haut beim Rasieren natürlich mit den Fingern straff ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?