Wie rasiere ich mich im Intimbereich richtig das es nicht brennt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim nächsten Mal nur Wasser oder Seife nehmen. Hinterher eine Fettcreme auftragen. Bedenke, wenn Du Dich erst einmal rasiert hast, musst Du es immer wieder, sonst pieken die Haarstoppeln beim Nachwachsen sehr stark und die Haut kann sich entzünden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es brennt, wechsel einfach mal den Rasierschaum, es kann sein, das du dagegen allergisch bist, du kannst es auch mit Gel probieren.

Achte auch immer auf eine neue Klinge.

Schau bitte einfach auch mal hier: http://www.bing.com/search?q=im%20intimbereich%20als%20mann%20richtig%20rasieren&pc=cosp&ptag=A9B4CAB2E71&form=CONBDF&conlogo=CT3210127

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yoloking1111
14.11.2015, 11:46

Kommt es drauf an ob man mit oder gegen die Haare rasiert??

0

Hallo yoloking1111,

du hast klassischen Rasurbrand! Der kann zu Beginn einer regelmäßigen Rasur öfters auftreten! Kühle die Haut und tu eine Wundcreme drauf. Benutze beim nächsten mal einen Sensitivrasierschaum, z. B. Nivea!

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?