Wie rasiere ich mich einfach und sicher?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn Du Dich rasierst, hält das nicht zwei Wochen lang an, das musst Du dann fast täglich machen.

Wenn Du das machen willst, kaufe Dir in einer Drogerie Rasierschaum und einen guten Rasierer. Wenn man das vorsichtig macht, schneidet man sich auch nicht.

Eine gute Alternative wäre Sugaring. Das wird in Sugaringstudios gemacht, wird aber auch von vielen Kosmetikerinnen angeboten. Sugaring nur unter den Achseln kostet ca. 8,-- Euro und dann hast Du für mindestens 6 Wochen Deine Ruhe. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine rasur hällt leider keine 2 wochen durch. In der regel spürt man schon am nächsten tag wieder die ersten stoppel.

Mit den heutigen gebräuchlichen sicherheitsrasieren ist es fast unmöglich sich zu schneiden. Geh in den markt, z.B. DM kauf dir damenrasiere mit mehreren klingenund rasierschaum.
Rasierschaum auftragen und los gehts. Am anfan solltest du mit den strich rasieren, das ist weniger belastend für die haut, und du kannst dichlangsam dran gewöhnen.

Was länger hält, ist epilieren oder wachsen, aber das ist beides denke ich nicht sehr gut geeignet für die achseln oder die intimzone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Wochen hält rasieren garantiert nicht. Wenn es so lange halten soll, solltest du mal zu einer Kosmetikerin gehen und dich beraten lassen. Mach das mit Wachs oder so nicht allein daheim, wenn du noch gar keine Erfahrung hast.

Ansonsten ist rasieren gar nicht so schwer. Kauf dir in der Drogerie Trockenrasierer und Rasierschaum. Ob du Einmalrasierer willst oder was mit Wechselklinge, ist deine Sache. Ich persönlich mag den mit Wechselklinge von dm, aber da lässt du dich einfach inspirieren :) Wenn du Einmalrasierer kaufst, schau drauf, dass es nicht der billigste Plembl ist. Je mehr Klingen, desto sauberer das Ergebnis. Beim Rasierschaum schaust du einfach, was dir gefällt. Wenn du Allergien hast, musst du das natürlich beachten. Ein Balsam für danach ist auch nicht schlecht.

Am besten du duschst vorher, dann ist die Haut weich. Schneide mit einer Schere die Haare kurz, die du wegrasieren willst. Dann schmierst du Rasierschaum drauf, lässt das ganze mal ne Minute oder zwei einwirken und rasierst dann erst mal mit der Wuchsrichtung (Das erspart dir Pickelchen). Dann abduschen, Balsam drauf und fertig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also generell kaufst du einfach einen Rasierer und rasierst dich unter der Dusche :) Dabei kannst du sowohl Achseln als auch unten die Härchen weg machen, das ist kein Problem :) Ganz ohne Schneiden wirds am Anfang nicht gehen, fürchte ich...man bekommt immer den einen oder anderen Schnitt ab, bis man das bisschen drauf hat! Ist aber gar nicht schlimm :) Leider sind die Klingen immer recht teuer, besonders für Frauen...Trotzdem würde ich einen guten/richtigen Rasierer kaufen, diese Einwegrasierer sind der Horror! Schau dich einfach mal im Supermarkt um, da gibt's auch immer welche, ansonsten im Drogeriemarkt. Am weitesten verbreitet sind glaube ich die Venus-Rasierer von Gillette...Lange anhalten tut das allerdings nicht! Damit musst du leben, vielleicht kannst du dich doch in den 2 Wochen mal rasieren zwischendurch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir einen Epilierer kaufen. Das tut zwar ein wenig weh, dafür werden die Haare aber direkt mit Wurzel entfernt und der
Nachwuchs dauert entsprechend länger. Schneiden kann man sich damit auch nicht, und Rasierschaum oder ähnliches wird auch nicht benötigt. :)

Alternativ kannst du dir Einwegrasierer kaufen, die passen in jeden Kulturbeutel und ein kleines Fläschchen Rasierschaum wirst du dort auch noch unterkriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Faultier100
08.03.2016, 07:47

Danke für die schnelle Antwort. Wo kann man denn solche Epilierer kaufen und wie teuer sind die ungefähr?

0
Kommentar von MrKnowIt4ll
08.03.2016, 07:49

"Das tut zwar ein bisschen weh" - Guter Witz ! :D Nein, nein..hast recht, epilieren ist ne ganz akzeptable Lösung :)

0

Nassrasur hält nicht so lang... Du könntest epilieren oder waxen, aber das tut sehr weh. Du könntest einen Einweg-Handrasierer mitnehmen, der für Nassrasur ist und täglich oder jeden zweiten Tag ohne Wasser über die Haut fahren. Das dauert nicht mal eine Minute, dafür wirst du Zeit haben.
Ist zwar schlecht für die Haut, aber der einfachste Weg und für zwei Wochen eine Notlösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mutti ist nicht alleine. Lass es sprießen, der liebe Gott hat sich was dabei gedacht!

Viel wichtiger ist, sich täglich, wenn es sein muss mehrmals zu waschen damit man nicht "miachtlt" (unangenehm riecht).

eine Rasur hält nur so lange, wie unsere Natur es zulässt; im Frühling wachsen Haare etwas schneller.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst dir einfach einen Rasierer und rasierst dich unter der Dusche oder mit Rasierschaum :D
Und auch wenn ihr zeltet, werdet ihr wohl Duschen haben und Schamhaare kann man auch einfach wegrasieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verwende einen Nassrasierer mit Rasierschaum oder -gel. Einfach schön vorsichtig, ohne Druck und immer mit dem Strich.

Auch wenn du auf Klassenfahrt bist, kannst du dich rasieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?