Wie Quellenangabe bei wörtlichen Zitat in sinngemäß zitiertem Textabschnitt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beispiel: Auch in seinem letzten Werk über Marmelade beschreibt Karlheinz Süßmaul die enorme Anziehungskraft der "besonderen Klebrigkeit", die er an der Aprikosenmarmelade so schätzt. Bei "Pflaumenmus macht die Klebrikeit wenig Sinn und ist eher abschreckend", schreibt Süßmaul weiter und begründet das mit der "unseligen Farbgebung". (Süßmaul, a.a.O., Seite 53 f.)

So kannst du es machen.

Was möchtest Du wissen?