Wie putzt ihr am besten Fliesen? Mit welchem Wischer etc.?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Fliesen lassen sich wunderbar mit so einem Fenstersauger putzen! Genau wie bei Fenstern vorgehen.

Von Kärcher gibt es den, aber mittlerweile haben auch andere Firmen solche Geräte im Angebot für weniger Geld. Meiner stammt aus dem Baumarkt!

Ich wische mit Neutralseife von Frosch und einem Bodenwischer von Leifheit http://www.wischmop-shop.de/leifheit-bodenwischer-picobello-plus-micro-27cm-p-617.html Wasser immer ein 10-Liter-Eimer mit lauwarmen Wasser. Die Technik ist wie immer die liegende 8, weil ich zwar vorher staubsauge, aber immer noch irgendwo irgendwelche Krümel und Fusseln auftauchen. Und bei der Technik wischt man dann den Schmutz vor sicher her. Ich wische einmal satt feucht, um den Schmutz zu lösen und einmal mit ausgewrungenem Pad, um es einmal trockenzuwischen. Danach wasche ich den Wischer sofort in der Waschmaschine einmal bei 30 Grad im Schnellprogramm durch und lasse ihn gründlich durchtrocknen, bevor ich wieder benutze. Die Kacheln im Bad wischen wir immer mit dem Bodenwischer und dann aber Essigwasser und am Ende nehmen wir den Abzieher zum Trockenwischen. Mein Mann hat den Abzieher auf einen Besenstiel montiert, so dass wir bis oben an die Decke kommen (das Bad ist bis oben gekachelt). Achso, Glanz ist uns relativ wurscht, denn wir haben überall matte Fliesen und Kacheln mit Struktur.

Nach dem Baden/Duschen mit einer Wischlippe und anschliessend Mikrofasertuch. beim Grossputz mit Essigwasser. Ich habe allerdings einen Wassertransformer, der den Kal im Wasser von der Struktur her verändert, so dass ich mich mit dem Putzen sehr leicht tue.

kommt auf den verschmutzungsgrad an. es gibt von vileda spezielle bodentücher (aber ein feudel tut es auch).dann handelsüblichen reiniger verwenden,ich nehme Frosch Bodenreiniger mit citrusduft,weil da nicht so viel chemie drin ist. ach ja,nicht zuviel wasser im feudel lassen,schön auswringen.denn weniger ist mehr.

Fliesen niemals mit Scheuerpulver, sondern mit Essigreiniger reinigen und danach mit Autopolitur polieren.

Was möchtest Du wissen?