Wie prüft das Finanzamt die Angaben in der Anlage KAP?

3 Antworten

Bankgeheimnis lol!

Gibt es nicht mehr, zumindest nicht gegenüber dem Staat.

Das Finanzamt darf Konten einsehen (vgl. u.a. § 93b AO). Bei Konto- oder Depoteröffnung ist die Steuer-ID zwingend anzugeben. Rate mal warum!

Erfolgt die Prüfung nur anhand vorgelegter Steuerbescheinigungen ?

Die Steuerbescheinigung muss seit diesem Jahr nicht mehr eingereicht werden für inländische Kapitalerträge, da dies alles automatisiert läuft.

Da liegst du völlig daneben, Kevin.

Du hast dich anscheinend noch nicht mit den Hürden beschäftigt, bevor das Finanzamt eine Bankauskunft bekommt.

Und warum man die Steuer-ID angeben muss?
Kann ich dir sagen: wegen der Kirchensteuer

0

Das bezieht sich wohl auf ausländische Konten. Innerhalb Deutschlands gibt es keine Verbindung von Bank zu Finanzamt.

1

Hab den zweiten Link erst jetzt gesehen. Das wußte ich nicht. Danke.

0
@lokooj

Ein gesetzlich geregeltes Bankgheimnis gab es in Deutschland auch nie, es handelt(e) sich lediglich um Gewohnheitsrecht.

1

Das Bankgeheimniss gibt es schon lange nicht mehr. Spätestens ab nächstes Jahr wird der Bankkunde für das FA komplet gläsern sein und dann werden bei Wertpapieren selbst Buchungsgewinne steuerpflichtig.

Nonsens

0
@Petz1900

Kritisch kommentieren und keine Belege bringen. Sehr professionel. Das Datenaustausch-Abkommen steht und die Finanzämter haben keine Vorbehalte es zu nutzen.

http://www.finanzen.net/nachricht/private-finanzen/Bankgeheimnis-abgeschafft-Jagd-auf-Schwarzgeld-Adieu-ihr-Schwarzgeldoasen-3991028

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/steuerabkommen-zwischen-50-staaten-schafft-bankgeheimnis-ab-13237020.html

Die Abgeltungssteuer wurde "reformiert" und thesaurierende Fonds werden jährlich mit einer Vorabpauschale belegt , ohne Verkaufsgewinne haben zu müssen.

https://zendepot.de/etf-fonds-steuern/

0

Jahressteuerbescheinigung: Wann verschickt die Deutsche Bank?

Hallo,

ich hatte in 2010 einige Abführungen an das Finanzamt (Abgeltungssteuer & Soli). Da ich nicht steuerpflichtig bin, würde ich mir diese gerne zurückholen. Man sagte mir bereits, dass ich eine vereinfachte Steuererklärung mit der KAP Anlage machen kann.

Nun interessiert mich folgendes: verschickt die Deutsche Bank eine Jahresabschlussbescheinigung der ich die entsprechenden Daten entnehmen kann? Oder muss ich mir die Daten anhand meiner Auszüge einzeln zusammenstellen?

Danke & LG

...zur Frage

Muss man Erbe aus dem Ausland erst dem Finanzamt melden, wenn das Erbe auf den Deutschen konten ist?

Hallo,

wollte mal schnell fragen, ob es Ok ist, wenn man Gelderbe aus dem Ausland auf seine Deutschen Bankkonten bekommt, es direkt dem Finanzamt meldet?

Oder musste ich das davor machen? Ich wusste damals nicht, wie viel und was das war. Denn was sollte ich schon beim Finanzamt sagen, wenn ich nichtmal genau wusste, was es war?

Es geht sich doch hauptsächlich darum, dass man es dem Finanzamt meldet, wenn bald Geld auf das Konto kommt von einem Erbe?

Und was hat das Amtsgericht damit zu tun? Muss ich denen das auch melden?

...zur Frage

Mieteinnahmeninformation Finanzamt

Hallo, woher weiß denn das Finanzamt das ich Mieteinnahmen habe, wenn ich diese in meiner Steuererklärung nicht angeben würde?

...zur Frage

AOK prüft Arbeitsunfähigkeit

Was bedeutet es für mich, wenn die AOK meine bestehende, vom Hausarzt bescheinigte AU prüft? Werde ich zu einem Gespräch oder einer Untersuchung bestellt, oder erfolgt die Prüfung nach Aktenlage? Was habe ich zu erwarten?

...zur Frage

Anlage KAP (Steuererklärung) - Was muss ich ausfüllen?

Hallo,

mir wurden für das letzte Jahr fast 400 Euro Steuern berechnet auf mein angelegtes Geld. Normalerwiese hätte ich 1300 Euro Zinsen bekommen müssen und es waren dann nur ca. 900 Euro. Meine Bank teilte mir mit, dass ich das nachträglich bei der Einkommenssteuer geltend machen kann und es dann zurück bekomme. Ist der Höchstbetrag von 801 Euro noch aktuell?

Wie fülle ich die Anlage KAP in diesem Fall aus?

Danke vorab!

...zur Frage

Wo muss ich Zinsen von meiner Bank bei der Einkommensteuer angeben in Anlage KAP?

Hallo,

kann mir jemand sagen, wo in der Anlage KAP bei der Einkommensteuererklrärung ich die 0,5% Zins angeben kann? Also den Betrag in Euro meine ich jetzt.

DANKE!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?