wie prüfe ich ob die batterie geladen wird?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

soweit richtig Mulitmeter auf spannung einschalten , jedoch Plus und Minus am Batterie anschließen .. ist ja hoffendlich klar... Motor laufen lassen und stück für Stück alle verbraucher vorwiegend die großen wie Gebläse und Heckscheibenheizung licht usw.,. einschalten dabei den spannungswert beobachten wenn alles vorhandene eingeschaltet ist sollte ein Wert größer 12 , 5 Volt da stehen , ohne Last 13,5 bis max 14 Volt . achtung batterie vorher nicht extra laden verfälscht das ergebniss .

Beim einschalten der verbraucher fällt langsam stufenweise die Spannung ab ist völlig normal .. dieser Abfall wird vom Limaregler nachgeregelt sodas die genannten Werte herauskommen sollten.. ist das nicht der fall mal den regler erneuern könnten die kohlen runter ( verschlissen ) sein .. Joachim

wenn du nen Multimeter hast, dann kontrolliere aber auch die "Restwelligkeit", Volt / Wechselspannung, darf nie über 0,5V~ sein, wenn bei erhöhter Drehzahl, der Wert üder max. 0,5 V~ steigt, hasste in der Lima meist nen Diodenschaden, dann bekommste die Batterie auch bis Tokio, o.ä net voll.

viel Erfolg

Du kannst das Multimeter auch an den Batteriepolen ansetzen - hier sollten bei lfd. Maschine und Motordrehzahö leicht über Leerlauf (ca. 1000 upm) ca. 14 Volt ankommen.

Was möchtest Du wissen?