Wie prüfe ich eine Fensterundichtigkeit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin, moin

Der Schlaumeier ist gut. Windstille außen 4 innen 19°C. aber nur mit einem genauen Thermometer das kalibriert ist zu messen.  Ne Spaß beiseite:

Wenn die Dichtung undicht ist versuche es mal mit einem Blatt Papier. Da wo du meinst das es undicht ist das Blatt einklemmen und dann langsam ziehen.Wenn es schmale Stellen sind einfach einen Streifen nehmen.  Wenn du das Blatt leicht herausziehen kannst ist es undicht. Schau dir aber mal die Dichtungen an, meistens sieht man bei undichten Stellen Staub oder Feuchtigkeit. Du kannst aber auch Talkum auf die Dichtungen machen und dann kontrollieren ob dieser feucht wird.

Technisch kann ich die Undichtigkeiten über eine THermografie feststellen. Dann brauche ich solche Temperaturdiferenzen wie dein Schlaumeier angegeben hat. Ich bezweifele stark das die Kerze bei windstille die den richtigen Tip gibt. Wenn guter Wind herrscht läßt sich über einen Windmesser die Stelle lokalisieren. Es gibt spezielle für dieses Thema (Schaue mal bei Testo nach)

Wenn weitere Fragen offen sind einfach neue Frage stellen.


Kommentar von glossar
11.02.2016, 11:16

Hallo Harald 11,

kannst du mir erklären was Du unter dem Begriff " THermografie " verstehst. Sind das spezielle Infrarotkameras ? Was ist ein kalibriertes Thermometer. Ich hatte einen Papiertest vorgenommen. Das DIN A-4 Blatt konnte ich bei geschlossenem Fenster durchziehen.

MfG Glossar

0

Hallo Glossar; Thermografie ist die Messung mit Infrarotkameras. Die zeigen Temperaturunterschiede an und man kann dann Wärmebrücken und undichtigkeiten finden. Ein kalibriertes Thermometer wird z.B. bei 0° C in Eiswasser gesteckt und geschaut ob es auch 0°C anzeigt. Das wird bei verschiedenen Temperaturen gemacht und dann sieht man ewie genau das Thermometer ist. Der Test mit dem Papier zeigt das die Dichtungen nicht mehr in Ordnung sind.

Kommentar von glossar
11.02.2016, 13:35

Hallo Harald11,  Danke für Deine schnelle Antwort. Habe mir schon so etwas gedacht. Dumm ist nur, dass ich Mieter bin. Mir sind die Hände gebunden. Nach meiner Information sind die Fenster gemeinschaftliches Eigentum. Die Gemeinschaft wird sich einen Teufel drum scheren ein neues Fenster einzubauen. Ich werde den Eigentümer zur Nachbesserung auffordern und eine Mietminderung androhen. Mal schauen wie er reagiert.?

0

Korrekt.

Der Schlaumeier ist ein solcher.

Was möchtest Du wissen?