Wie Programmiere ich für den Appstore?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du brauchst einen Mac, die XCode-Entwicklungsumgebung und einen kostenpflichtigen Entwicklerzugang (je $99/Jahr für iOS und OS X). Dort entwickelst du dann mit Objective-C oder C++. Wenn du weiter mit C# programmieren willst, kannst du dir ja mal Mono:OSX anschauen:

http://www.mono-project.com/Mono:OSX

Habe mich selber aber noch nicht damit beschäftigt.

procoder42 03.10.2013, 17:17

nein, die ide an sich ist kostenlos. das testen und veröffentlichen kostet

0

Es geht tatsächlich nur mit einem Rechner, auf dem Mac OS läuft, oder eben in einer virtuellen Maschine mit Mac OS. Programmieren musst du das ganze in Objective-C, da ist Apple ziemlich restriktiv.

Verteilen und testen kannst du deine Apps also nur unter Mac OS mit XCode, allerdings kannst du das Programmieren mit Objective-C auch unter anderen Plattformen üben: In der GNU Compiler Collection (kostenlos & Open Source) ist nämlich auch ein Compiler für Objective-C enthalten.

C# kannst du vergessen, das ist Microsoft-spezifisch. Du musst Objective-C oder C++ können (ObjC ist aber besser dafür) und zudem einen Mac haben, da nur auf diesem die benötigte Entwicklungsumgebung läuft und du auch nur auf einem Mac deinen Code kompilieren kannst. Außerdem brauchst du einen bezahlten Entwickler-Account bei Apple wenn es dann an die Veröffentlichung gehen soll.

iOS Apps werden in Objective C bzw. Swift programmiert. Du benötigst einen Computer mit MAC OSX und XCODE. Um deine App im App Store zu veröffentlichen musst du ausserdem Mitglied im iOS Developer Program sein, die Mitgliedschaft kostet 99€ im Jahr.

Du brauchst einen Dev Account(99$ Pro Jahr), einen Mac und XCode.

für welchen appstore ? für ios kannst du c# vergessen.
da hättest du dann obj. c , c++ , c oder java (ernsthaft !!!!!) zur Auswahl.
da geht eigentlich nur ein macbook mit mac os x

Was möchtest Du wissen?