Wie Programmiere ich am besten auf einem RasperryPi eine Soundsteuerung (VU-Meter) welches dann über GPIO-Pins läuft?

1 Antwort

Also was du willst ist ein Dezibel Messgerät. Dazu baust du ein Mikrofon an dein Pi und dann machst du quasi das gleiche wie diese Dezibel mess Apps für handys. Das hier könnte dir eventuell helfen: http://stackoverflow.com/questions/2445756/how-can-i-calculate-audio-db-level

Wenn du dann die Lautstärke gemessen hast kannst du das irgendwie darstellen. Da ist natürlich von einfachen LEDs bis zur echtzeit Übertragung an dein Telefon alles im Bereich des Möglichen. Ich würde aber ein Raspi Display nehmen. 

Am besten du nimmst die Programmiersprache, die du am besten kannst. Das ist eig einfach zu realisieren aber ob man das Mikro auch über die GPIOs anschließen kann eiss ich garnicht, nutz einfach die 3,5mm Klinke.

Ja also es geht in die Richtung hier nochmal ein Bsp.: um Missverständnisse zu vermeiden

https://www.youtube.com/watch?v=Jyrpx9rEGMI

so könnte es auf der LED Seite aussehen jetzt wäre nur am besten wenn ich die Elektronik die er in dem Video physisch gelöst hat von der Software erledigen lasse und über die Pins (sage wir jetzt einfach 1-8) die einzelnen LED's ansteuer (in dem Fall: Pin1 bei nem Signal von -20dB Pin2 bei -15dB jetzt nur als Bsp.)
In dem Viedeo wären es jetzt nich die einzelnen LED's sonder die LED Reihen 

0