Wie problematisch ist eine standzeit von 3 Jahren bei Geschirrspülmaschinen hinsichtlich poröser Teile und Wasseraustritt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Unwinpers

Wenn Geschirrspülmaschinen oder Waschmaschinen so lange Zeit nicht benützt werden dann können  Dichtungen austrocknen, porös werden und zu Undichtigkeiten neigen.

Wenn  Spülmaschinen  längere  Zeit  nicht benützt werden dann  kann  der Simmering  der  Umwälzpumpe festkleben.  Die Umwälzpumpe muss dann meistens durch mechanische Einwirkung wieder zum Drehen gebracht werden

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?