Wie presst man dicke, saftige Pflanzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du mußt sie zwischen Papier, das die Feuchtigkeit aufnehmen und nach außen leiten kann, pressen. Dann ist pressen und trocknen derselbe Vorgang. Also ein dickes Buch mit saugfähigem Papier (geöltes Papier ist ungeeignet), Pflanzen einzeln zwischen die Seiten legen, Schrank draufstellen (ein paar weitere Bücher mit gut Gewicht tuns auch). Und dann warten. 1-3 Wochen, je nach den Grundbedingungen So wie du es gemacht hast,kann die Feuchtigkeit ja nirgends hin. Das Trockenen und Pressen ist ein langsamer Vorgang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kannst du nicht wirklich anders pressen ohne, dass sie etwas komisch aussehen
Einfach mal weiter pressen und abwarten, da tut sich auf jeden Fall noch ein bisschen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?