Wie .png mit verschiedenen Ebenen aus Variablen generieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Ich habe deine Frage schon wieder gelesen. Ich verstehe sie immer noch nicht.

Da bin ich wohl nicht der einzige -- sonst hättest du ja wohl Antworten.

Du willst *.png's generieren lassen (erstellen).

Ist dir bewusst was *.png's für Dateien sind?

Anscheinend bist du ja auf dem richtigen weg. Layer sind verschiedene Ebenen in elektronischen Zeichnungen (AutoCad, CorelDraw usw.).

Diese existieren in png-Dateien aber nicht mehr.

Die Extension beschreibt eine Rastergrafik (Pixel), also "flach", verschiedene ohne Layer (Ebenen)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PCCoFragen
05.04.2016, 18:46

Erstmal danke für die Gelegenheit mich zu verbessern^^

Das mit den Ebenen meinte ich folgend: Ich habe ein Bild ohne irgendwas drauf, also durchsichtig (deswegen habe ich PNG's genommen) und lege dann je nach Variable ein anderes Bild drüber (oder mehrere) um am Ende ein fertiges Bild zu erhalten.


Natürlich hat das fertige Bild dann keine Ebenen mehr, sondern nur im Entstehungsprozess bis diese zusammengefügt werden.
Ich nehme als Beispiel mal paint.net.
Dort kann ich ja mit Ebenen arbeiten. Die oberste liegt immer im Vordergrund und am Ende wird alles zusammengefügt um das Bild erstellen zu können.

Genau das möchte ich automatisieren und die Ebenen die beim Entstehungsprozess vorhanden sind mit Variablen auswählen lassen.
Nur kenne ich kein Programm mit dem sich soetwas erstellen lässt.
Funktionen mit denen man soetwas selbst programmieren könnte habe ich leider auch nicht gefunden..

Ich hoffe du verstehst nun was ich meine^^

Gruß,
Jan

0

Was möchtest Du wissen?