Wie plant man am besten eine digitale Rezeption?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja einen Rechner mit Bedienfeld (idealerweise touch), einen Laserdrucker für die Karten, Netzwerkverbindung, Kamera. Deine Hardware hast du selber ja schon genannt. U.U müsst ihr den noch vor  eine elektronische Tür setzen, durch welche man nur mit Ausweis kommt, sonst kann ja dennoch jeder rein. Ihr müsst halt nur darauf achten, dass der Rechner in die Wand eingelassen ist, weil ja sonst jeder nen Stick reinstecken kann und das wars mit der Sicherheit. Was Software angeht, musst du halt ein Programm schreiben, welches Zugang zu einer internen Besucherliste hat, die Angaben der Personen zuordnet, erkennt, bestätigt und dann eben nach den Personalien der Person fragt und diese dann an den Drucker schickt. Alternativ könnte man auch statt einem Kalender eine Stichwortzulassung machen, aber damit geht die Sicherheit auch flöten.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darter90
12.06.2016, 01:05

Bleibt nur noch das Problem mit der Kamera.

0

Was möchtest Du wissen?