Wie plane ich meine Beerdigung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst dich an ein Betattungsunternehmen wenden und alle Fragen besprechen, sogar schon (den heutige gültigen Tarif) dafür zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst bei einem Bestatter nach einem Vorsorgevertrag fragen. Alle deine Wünsche werden darin festgehalten und dann bei Eintritt des Todes erfüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Glück mit deinen Problemen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage in einem Beerdigungsinstitut nach!

Wobei: was willst du mit einem Grab, wenn sich niemand drum kümmert?

Das würde ich doch eine Einäscherung mit einer anonymen Grabstelle, einer Baumbestattung oder einer Seebestattung den Vorzug geben!

Beispiel: https://www.bestattungen.de/ratgeber/bestattung/bestattungsvorsorge.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
itsjustmeeyes 21.05.2016, 13:56

Nein,ich möchte schon einen Grab haben.Gibt es denn im Friedhof niemanden der sich darum kümmert? Falls nicht dann ist es auch nicht schlimm.

0
GreenDayFan97 21.05.2016, 14:15

Es müsste jemand für die Kosten aufkommen, die bei der Grabpflege anfallen.

1

Was möchtest Du wissen?