Wie plane ich eine Ägyptenreise möglichst günstig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was ist eine längere Reise ? 

Ich verstehe mal mehr als die übliche Nilkreuzffahrt und den Badeurkaub in Hurgada.

Man kann sich dort zwar frei bewegen, aber nicht alle Gebiete sind sicher. Da sollte man sich gut erkunden, wenn man ab von den üblichen Touristenwegen gehen will und einen lokalen Guide suchen. Ansonsten sind die öffentlichen Verkehrsmittel incl Taxi trival billig, ebenso gibt es Unterkünfte zu trivialen Preisen (aber die einheimischen Standarts sind auch trivial wenn man keine Sterne Hotels bucht). Kriminalität ist eher gering, aber Händler und Möchtergern Guides können ziemlich lästig und penetrant werden. Am besten ist immer, wenn man einen Einheimischen als Guide genommen hat, der übersetzen kann und hilft. 

Die Gefahr von Terror oder Übergriffen ist eigentlich nicht grösser als anderswo, man kann immer mal am falschen Ort zur falschen Zeit sein. Individualtouristen in Budget Unterkünften sind gererell weniger gefährdet als grosse Gruppen und Luxushotels. 

Das der Tourismus drastisch eingebrochen ist, lassen sich aber auch die normalen Hotels und Verstaltungen ziemlich günstig buchen. 75% der Hotels stehen leer, dto die Kreuzfahrtschiffe. Die verbleibenden locken mit Sonderkonditionen und ausserdem gibts kein Gedränge an den Haupsehenswürdigkeiten wie Abu Simbel und den Pyramiden. 
Was allerdings teurer geworden ist, sind die Flüge, da es nur noch relativ wenige Flüge gibt, gibts selten Sonderpreise und preiswert sind dann nur Linienflüge über Istanbul bei denen man bis zu 24h unterwegs ist.

Hallo, also:

Erstmal der Flug: Flüge außerhalb der Ferien nach Kairo: ab ca 250 Euro, kann man teilweise sogar direkt bei Lufthansa buche. Flüge nach Hurgada oder andere Touri-Ort sind billiger, aber die Busfahrt (Kein Bahn!) nach Kairo oder so ist sehr lange (z.B. 8-10 Stunden) und langweilig - aber billig: weniger als 10 Euro!

Hotels: Ich würde sagen, am besten irgendwelche Backpacker Hotels im Internet buchen - Meist billiger als im Hotel. Ggf. kann man sie ja vor Ort im Internet buchen. Mobiles Internet ist dort übrigends sehr billig: Unbedingt Smartphone mitnehmen (heißt dort "touch")

Busse und Bahn: Sehr billig. Minibusse: Auch sehr billig. TukTuks: nicht viel billiger als Taxis, aber Lustig.

Ob man als Touri mit der Bahn in eine andere Stadt fahren darf, ist aber nicht sicher. Teilweise aus Sicherheitsgründen verboten bzw. man darf nur teuer Touri-Züge besteigen. Ggf kannst du einen Ägypter bitten, für dich eine Fahrkarte zu kaufen. Teilweise sind Fahrkarten aber auch ausverkauft!

Taxis: Billig, aber oft wollen Sie dich extrem übers Ohr hauen (In Cairo kenne ich zur not einen guten Taxifahrer). Am besten die modernen weißen Taxis mit Zähler nehmen und fragen ob der Zähler Funktioniert! Manchmal kann man auch eine lange Strecke mit Taxi fahren und eine günstigen Preis verhandeln. Allerdings muss der Fahrer dann 1 Tag vorher eine Erlaubnis für Fahrten außerhalb seiner Stadt beantragen.

Geld: Nur schwarz tauschen, aber in der Wechselstube: Einfach fragen, was der "wirkliche Kurs ohne Quittung" ist: das gibt dann  statt 10EG/Euro vielleicht 11,90 Eg/Euro - Mann kann auch Handeln.

Essen: Einfache "Kushary"(Reis-) sowie Sandwich-Restaurants sind sowieso billig - In Cafees werden Touris machmal abgezockt. Lebensmittel im Supermarkt ungefähr wie in D.

KaiAbuSir 01.08.2016, 11:22

Ach ja: Früher war es so, dass man in keinen Städten als Touri teilweise gar kein Hotelzimmer bekommen hat, dann konnte man nur privat unterkommen, was die Polizei auch nicht gerne gesehen hat. Es sei denn, der Privatvermieter ist selber Offizier.

0

Deutlich günstigwr aber weniger luxuriös wird es, wenn man sich die übernachtungen vor ort sucht. Wir haben damals mit dem Lonely Planet Reiseführer gesucht, heute würde ich gucken, ob es auf der webseite der jeweiligen städte kleinere hotels gibt.

Das funktioniert wohl nur indem man einen längeren Zeitrum im voraus mit Air Berlin bucht und dann Sterne-Hotel nach Wahl. Günstiger geht wohl nicht.

Ich kann nur die App Urlaubspiraten empfehlen. Schon öfters Urlaub durch die gebucht teilweise 100 euro schnapper guck umbedingt rein

Mfg dein kokoko

Was möchtest Du wissen?