Wie Pille bekommen? Frauenarzt wechseln?

3 Antworten

Ich persönlich habe auch kein Blut abgenommen bekommen oder irgendwelche Tests bekommen. Mir wurden aber viele Fragen gestellt, zB. Welche Probleme ich habe mit der Periode,.. oder ob jemand Thrompose aus meiner Familie hatte. Als ich sie dann verschrieben bekommen habe, hat sie mir auch vieles über das Thromposerisko erklärt und mir dann die entsprechende Pille gegeben die für mich geeignet war. Wenn du nichtmal Fragen bekommen hast, würde ich echt wechseln.
Lg

Mir wurde wegen der Pille damals auch kein Blut abgenommen. Hab noch nie gehört,d ass sowas dafür überhaupt gemacht wird. An sonderliche Fragen kann ich mich auch nicht erinnern. Ich wurde über die Pille aufgeklärt, wie sie einzunehmen ist und das wars. Bisher hatte ich auch keine Probleme durch die Einnahme hinsichtlich Nebenwirkungen. Aber ich hab bisher auch noch nie rausgefunden, ob sie halt wirklich wirkt.

Ja solltest du, dasselbe würde ich auch zu meiner Tochter sagen!

Was möchtest Du wissen?