Wie Pickel wegbekommen ohne Rötung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :-)

Ich hab's so gemacht: Jeden Tag, kurz vorm Schlafen gehen das Gesicht mit einem Tempo, auf das ich prickelndem Mineralwasser gegeben habe, abwischen, dazu vermeiden dass die Hände das Gesicht berühren. Also - nicht quetschen!!

Meine Pickel sind nach ein paar Tagen fast alle weg gewesen! :-) Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also erstmal nicht ausdrücken!!

Was mir geholfen hat und was mein Tipp an dich wäre

  1. täglich ausreichend Flüssigkeit zu dir nehmen, am besten Wasser oder Tee
  2. das Gesicht nicht öfters als 1 bis max. 2 mal am Tag reinigen!! (ich persönlich wasche mein Gesicht morgens nur mit Wasser und Abends reinige ich es gründlich mit einem Gesichtsreinigungsgel z.b.)
  3. jede Art von Süßigkeiten und ungesundem können auch zu Unreinheiten führen
  4. ausreichend Schlaf
  5. Stress vermeiden:)

Was ich dir empfehlen würde ist dir das "Garnier Hautklar Aktiv Tiefen-Rein Bürste" aus dem Drogeriemarkt (z.B. dm oder Müller) zu kaufen

Das hat mir sehr geholfen und ist auch relativ günstig

Gruß :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

sobald du keine Entzündungen oder offene Pickel im Gesicht hast, würde ich versuchen die Haut mit Peelings zu bearbeiten. So verschwinden Pickelmale und Narben schneller.

Ein guter Tipp dafür ist ein Zitronen-Zucker Peeling. Etwas Zitronenflüssigkeit und Zucker auf ein Wattepad und dann in kreisenden Bewegungen über das Gesicht.

Ansonsten vielleicht etwas Zinksalbe oder Heilsalbe auf die gerötete Stelle damit diese abheilen kann. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whavx
30.11.2013, 13:31

Was für eine Haut hast du und wie lange hat es gedauert?

0

Was möchtest Du wissen?