Wie Physik Aufgabe mit Beschleunigung lösen?

2 Antworten

Außer fehlenden Einheiten kann ich keinen Fehler entdecken. Du hast sogar von km/h auf m/s umgerechnet, einer der gängigsten Fehler bei solchen Aufgaben.

Gefragt ist nach der durchschnittlichen Beschleunigung, nicht nach der momentanen. Denkst du vielleicht an letztere und nimmst an, dass deine Rechnung falsch sei?

Sollte eigentlich richtig sein. Hast du auf die Einheit geachtet? Ich meine km/h und s sind inkonsistent

Ja, sieht man doch an dem Betrag, dass in m/s umgerechnet wurde.

0

also ich komme auf 173.611 in den Lösungen steht 231.48 m/s^2, habe ich auch die Richtige Formel verwendet und macht es ein Unterschied da in der Aufgabe Durchschnittliche steht oder ist es ein Fehler in den Lösungen?

0

Falls nichts weiter gegeben ist die Lösung falsch. Die Momentanbeschleunigung kannst du mit den gegebenen Werten nicht berechnen.

0

Was möchtest Du wissen?