Wie pflegt man seinen Penis?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Servus DanIsMyName,

Regelmäßiges (am besten tägliches) Abwaschen mit warmem Wasser reicht völlig. :)

Die Eichel / die Vorhaut benötigt keine Waschmittel irgendwelcher Art - also kein Duschgel, keine Seife, keinerlei Waschlotionen; die machen eher die Hautflora in dem Bereich kaputt, da es sich bei der Eichel und der Vorhaut um Schleimhäute handelt :3

Eine Creme kannst du benutzen, allerdings solltest du das nur tun, wenn dazu auch ein Grund besteht (bspw. eine Trockenheit der Eichel o.Ä.; die im Übrigen sogar von Seife ausgelöst werden kann :D)

Du solltest bei Cremes immer darauf achten, dass sie schleimhautverträglich sind - bei den meisten Pflegemitteln für das Gesicht (wenn farb- und geruchsfrei) ist das der Fall, aber nicht bei allen, die Eichel und Vorhaut reizen können.

Theoretisch brauchst du sowas nicht, um deinen Penis zu pflegen - du brauchst dir da keine Sorgen machen :D

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DanIsMyName,

eigentlich reicht es völlig aus, wenn du deinen Penis regelmäßig mit Wasser gründlich reinigst. Also Vorhaut (falls vorhanden) zurückziehen und dann alles waschen.

Extra Creme oder ähnliches brauchst du da eigentlich nicht. 

Wenn man es übertreibt, könnte es sogar auf die Dauer eher schädlich sein.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo allerseits

Hautpflege ist nicht nur was für Mädels. Wenn du dir und deinem Teil was gutes tun willst, creme ihn ab und zu mit der selben Creme ein, die du auch für dein Gesicht verwendest. Bitte KEINE Vaseline! Dafür ist sie nicht geeignet. Hodendack, Damm und oberes Drittel der Innenseiten deiner Oberschenkel nicht vergessen. Und da, wo es sonst noch Spaß macht ;-)

Nicht übertreiben: In deinem Alter regeneriert sich deine Haut auch ganz gut selber und du brauchst dir deine Hautporen nicht zuzuspachteln.

Viel Spaß :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanIsMyName
09.10.2016, 13:17

Sehr ausführlich und verständlich! Danke :D

0

Wenn du noch ganz normal eine Vorhaut über der Eichel hast, dann brauchst du gar nichts weiter zu machen, als beim Duschen, Baden und Waschen deine Vorhaut nach hinten zu schieben und die Eichel frei zu legen. Dann säuberst du alles mit Wasser und einer milden Seife und das täglich.

Wenn du aber keine Vorhaut mehr über der Eichel hast, egal aus welchem Grund, dann kannst du zur Pflege deiner Eichel eine milde Körperlotion (ich kann hier keine Werbung machen) oder Babyöl benutzen, um dem Austrocknen deiner Eichel entgegen zu wirken. Wenn du näheres dazu wissen willst, dann teile ich es dir gerne über eine PN mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Täglich mal waschen und auch manchmal die Palme etwas schütteln, das reicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke jeden Tag einmal mit Wasser waschen sollte genügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Täglich waschen, gründlich eincremen und massieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?