Wie pflegt man Kunststoff-Fenster?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Regelmäßig reinigen ist schon mal eine sehr gute Idee.

Was sich nicht verhindern lässt, ist die Versprödung der Kunststoffe, die allerdings je nach Bewitterung auch erst nach vielen Jahren sichtbar wird.

Dann können Pflegemittel zum Einsatz kommen, die die Oberfläche wieder verdichten, so daß sich Schmutzpartikel nicht so stark anhaften können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?