Wie pflegt ihr euren Vollbart?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du im Westen oder in Berlin lebst, würde ich zu einem türkischen Friseur, die machen dir den Bart für 5-10 €. Wenn du Kohle hast, alle 2-3 Tage hingehen, auch morgens kurz vor der Arbeit. Wenn nicht, solltest du dich mal beraten lassen von denen.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe keinen Vollbart, aber ausführliche Berichte eines "Langvollbarts" gibt es hier:

http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?t=15700

Der gute Mann hat intensiv über seine Pflegeroutinen und Experimente berichtet. Ich wusste nicht, dass man so viele Produkte zur Bartpflege nutzen kann, aber bei ihm hat es sich offenbar gelohnt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Thema Wildwuchs: Langhaarschneider und wenn da die Aufsätze nicht mehr reichen musst du ab zum Barbier, sehr Empfehlenswert so mit Bartwäsche und in Formschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eine glat und seidig Spülung verwenden. Da füllt sich der Bart nachher total schön und weich an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lemmy73
08.04.2016, 00:50

Spülung ist super und riecht auch gut

1

also ich lege ihn abends immer ab auf die komode damit er sich dort entfalten kann. allerdings handelt es sich nur um einen schnäuzer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?