Wie pflege ich raue Haut an den Ellebogen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine halbe Zitrone nehmen und wie beim auspressen über den Ellenbogen drücken bzw. drehen! Durch den Säuregehalt werden abgestorbene Hautschuppen usw. auf natürliche Weise entfernt ( 1-2 mal pro Woche )! Danach eincremen, da reicht eine normale Creme die man gerade zur Hand hat! Auf Dauer würde ich Ringelblumensalbe nehmen, die hat mir persönlich am besten geholfen!! Die Stellen sind inzwischen glatt und ich Creme nur noch nach dem Duschen die Ellenbogen mit ein!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sandkuchenfan
06.09.2012, 08:25

danke euch allen!

0

Hmm,am besten öfters mal mit Olivenöl einreiben(genauso gut geht aber auch Jojobaöl oder Mandelöl)!Vielleicht hilfts auch schon,sie ein bis zweimal am tag mit ner handcreme zu verwöhnen!Bringt bei mir schon was!Auf keinen Fall würde ich daran rumschnibbeln/feilen oder peelen!daurch wirds nur noch schlimmer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Stein glätten und mit fetter Salbe vaseline etc eincremen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Hautcreme und immer wieder eincremen. Möglichst ohne Duftstoffe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh ja das Problem habe ich auch -.- Aber mit der Asche Basis Creme hab ich es gut im Griff

Liebe Grüße Maraposa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maraposa
27.08.2012, 11:42

PS: Gibts in der Apotheke:)

0

Was möchtest Du wissen?