Wie pflege ich meine Ledersitze im Auto?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, also das die Sitze neuwertig werden oder bleiben geht nicht aber du kannst das leder natürlich pflegen das es keine risse bekommt und somit auch länger halten. Mit Nivea Creme oder Babylotion bekommt man die Sitze schön geschmeidig. Mache ich auch immer bei den Fahrzeugen mit Ledersitzen. Ein wenig Babylotion auf einen lappen geben und dann verreiben.Wenig später nochmals nachschauen und gegebenfalls nachreiben mit einem trockenen Tuch. LG Lars

Keine Pflege ist die beste Pflege.Aber im Ernst: Hin und wieder ganz dünn eine gute Körperlotion auftragen,hält das Leder geschmeidig. Und,da es vermutlich helles Leder ist:Vorsichtig mit Jeans,die sind nicht farbecht.

Erst mal garnichts machen, nach ein oder zwei Jahren mal mit neutraler Seife und destilliertem Wasser reinigen. Danach mit einem Lederpflegemittel (erhältlich in jedem Polstermögelladen) eireiben. Fertig ist die Lauge!!!

Was möchtest Du wissen?