Wie pflege ich mein Fahrrad am besten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Für die Kette nimm am besten Ballistol, das ist Waffenöl und harzt nicht.

Den Lenker kannst Du über den Winter auch ganz hauchdünn einfetten, dann rostet er nicht.

Den Rahmen immer schön waschen und vielleicht sogar noch mit Autowachs versiegeln.

Danke für den Stern

0

Die angeführten Ratschläge sind alle zutreffend. Was aber noch unbedingt erwähnt werden muss, ist, dass man einmal im Jahr den Lenkervorbau lösen sollte, um ihn einzugfetten. Aus meiner eigenen Erfahrung kenne ich kein besseres Fett als das von Campagnolo. Genauso sollte man auch das Sitzrohr einfetten. Bevor man die Teile löst, sollte man die eingestellte Höhe mit einem Klebeband markieren, um danach wieder die gleiche Einstellung vornehmen zu können. Niemals mit einem Hochdruckschlauch arbeiten. Alle 2-3 Jahre vom Fachmann die Lager neu einfetten lassen. Wenn du die ganzen Ratschläge befolgst, dann wirst du lange an deinem Rad Freude haben. Ich habe an meinem schon 24 Jahre Freude.

Fahrad-Pflegeset beim Fahrradhändler kaufen.

Was möchtest Du wissen?