Wie pflege ich Gummidichtungen mit Talkum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Talkum verwendet man trocken! Ein "nasses" Gummipflegemittel ist z.B. Glycerin oder Hirschtalk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich trocken auftragen, aber ich würde für Gummipflege Hirschtalgfett empfehlen.
Damit hab ich echt immer gute Erfahrungen gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sinari
15.01.2016, 20:57

Der Begriff "Hirschtalkfett ist mir unbekannt.Woher kann ich Diese beziehen.Apotheke?

0
Kommentar von Hiaslfranz
15.01.2016, 20:59

Das bekommst oft im Autozubehör, manchmal hats auch der Baumarkt oder Drogeriemarkt im Regal. Notfalls übers Internet (Amazon etc..)

0
Kommentar von Hiaslfranz
17.01.2016, 22:17

.... ich habs doch richtig geschrieben..??

0

Talkum ist eher für Dichtungen geeignet, die mit Feuchtigkeit oder Flüssigkeiten nicht in Berührung kommen.

Ich pflege meine Dichtungen (am PKW) mit Silikonspray.

Hält gut, verhindert ein Anfrieren und fettet nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?