Wie pflege ich Gummidichtungen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst die Dichtungen (auch am Auto, Waschmaschine, Geschirrspüler etc.) mit Glycerin einreiben, gibst günstig in der Drogerie oder Apotheke.

Du solltest die Dichtung ab und zu mit etwas Talkumpuder einreiben. Sie bleibt dann geschmeidig und dichtet besser.

mit Talkumpuder und auch Silionöl machen die Gummiteile schon geschmeidig und langlebeig

Sehr zufriedenstellende Ergebnisse habe ich seit Jahren mit dem für Autos bekannten "Cockpit-Pflege" bzw. "Silikon Gleit & Trenn Spray". Funktioniert auch auf Möbeln und Tischplatten prächtig.

Glyzerin, Talkumpuder oder Vaseline.

ich hätt noch Hirschtalg im Angebot... aber nicht, daß die jetzt übermütig werden vor lauter Pflege.. :-)

Man kann auch simple Vaseline dazu benutzen.

Was möchtest Du wissen?