Wie pflanzt man Erdbeerpflanzen aus den Kernen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, aus den gelben Punkten kannst du selbst keine Erdbeeren züchten. Das funktioniert bei den gekauften Erdbeeren und den gezüchteten Sorten nicht mehr. Das mag bei Walderdbeeren in Ausnahmefälle klappen oder bei den kleinfrüchtigen Monatserdbeeren, aber nicht mit "normalen" Erdbeeren. Erdbeeren vermehrt man über die Ausläufer, an denen sich Jungpflanzen bilden. Diese werden im Spätsommer (meistens August) gepflanzt. Das hat auch den Vorteil, dass du ein Jahr eher Erdbeeren essen kannst als wenn du Pflanzen aus Aussaaten ziehst. Ich würde ganz einfach Erdbeeren im Internet bestellen und dann werden sie geliefert, sobald die Zeit dafür richtig ist, z.B. hier: http://www.erdbeeren.de/bestellung/index.html

Kirschmuffin97 31.05.2011, 20:00

okay, dann gebe ich das wohl auf, trozdem Danke!

0

Meine Monatserdbeeren säen sich selbst aus, indem einfach ganze Früchte abfallen. Gezielt habe ich das noch nicht versucht. Lohnt sich auch nicht. Hast du niemanden im Bekannten-/Verwandtenkreis, der Erdbeeren hat? Die Erdbeeren "verspringen" nach der Saison derartig, dass man sich eigentlich immer freut, wenn man die neuen Pflänzchen abgeben kann und sie nicht wegschmeißen muss. Man muss übrigens im Herbst die Pflänzchen für das nächste Jahr setzen.

Kirschmuffin97 28.05.2011, 10:36

Nein, ich kenn leider keinen, der mir da Pflanzen abgeben könnte. Aber trozdem Danke für dir Hilfe.

0
Pinova 28.05.2011, 10:57
@Kirschmuffin97

Du kannst dir auch Pflänzchen im Internet bestellen, wenn du es nicht bis zur Gärtnerei oder zum Raiffeisenmarkt schaffst. Mieze Schindler ist die beste Erdbeerensorte, die ich kenne.

0

Was möchtest Du wissen?