Wie pflanzt man eine Clematis am Besten ein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Habe meine Clematis etwas tiefer als übliche Pflanzen gesetzt und mit größerem Kies abgedeckt, keine Flinten. Kies läßt den Wurzelballen nicht so schnell austrocknen. Rankhilfe nicht vergessen. Clematis finde ich schon robust und einfach in der Pflege.

Um den Wurzelbereich leichter beschatten zu konnen, zum Beispiel mit einer Tonscherbe. Außerdem sollte man sie tief genug in die Erde setzen, ruhig noch ein Stück des Austriebs mit eingraben.

Was möchtest Du wissen?