wie pflanzen sich eigentlich pilze in der freien natur fort?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der eigentliche Pilz ist ein Geflecht im Erdreich oder in Pflanzen. Das was du ißt, ist das Fortpflanzungsorgan, in dem die Sporen heranwachsen und bei Reife über die Luft verbreiten und sich dann woanders niederlassen

das Geflecht der Pilze kann sich auch im Boden einfach ausbreiten

0

Pilze pflanzen sich durch die Verbreitung ihres Sporenpulvers fort, entweder durch Wind oder Tiere. Stoßen die Sporen dann irgendwo auf ein geeignetes Substrat so entsteht dort ein neues Pilzmyzel, das dann wiederrum Fruchtkörper ausbildet um Sporen zu verbreiten. Wenn Du den Hut eines reifen Pilzes auf ein Blatt Papier legst, kannst Du Dir eine Stunde später den Sporenabdruck ansehen.

Pilze bilden unter der Oberfläche der Wiese oder des Waldes ein sogenanntes Myzel aus dem dann die Pilze als Fruchtkörper an die Oberfläche kommen.

Reife Pilze bilden Sporen, aus denen dann wieder ein Myzel entsteht.

Mehr Infos gibt es hier: http://pilzepilzepilzepilze.notizbrett.de/pilze/jump.php?/pilze/wassindpilze.php

Die Pilze breiten sic auf 2 Arten aus:

  1. Über das Wacgsum der Stammkolonie, alse des Pilzes im Boden:

  2. Über Sporen, also dei Fortpflanzungsszellen, woraus neue Kolonien entstehen können.

Was möchtest Du wissen?