Wie Pflanze in Pflanzsäule pflanzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du Hydrokultur möchtest kauf Dir die Pflanze bereits so - denn ein Umtopfen von Erdpflanzen auf Hydrokultur/Blähton ist schwierig

Das Umstellen von vorhandenen Pflanzen in Erde auf Hydrokultur ist zwar theoretisch möglich, aber nicht einfach, mit einem hohen Arbeitsaufwand und hohem Risiko verbunden. Ich rate deshalb in der Regel davon ab. Bei den Erdpflanzen müsste das Substrat durch Auswaschen möglichst vollständig entfernt werden.

Bei älteren Pflanzen mit intensiv durchwurzeltem Topfvolumen ist das kaum möglich. Zumindest werden die Wurzeln mehr oder weniger stark beschädigt, wodurch Eintrittspforten für Krankheitserreger entstehen. Außerdem stößt die Pflanze nach der Umstellung einen Teil des alten Wurzelsystems ab und bildet neue. Die dadurch entstehende große Menge an zersetzbarer organischer Substanz kann zu lang anhaltendem Sauerstoffmangel und dadurch bedingt zum Sterben führen. ... Trotz aller Bemühungen schaffen es häufig viele Pflanzen auch bei den Profis nicht.

mehr dazu http://www.dieraumbegruener.de/pflanzentipps/Umkultivieren.php

Bei hohen Gefässen zB Styropor-Einsätze nehmen,  http://interhydro.ch/?page_id=836 oder Topf-in-Topf http://www.hydro-profi-line.com/topf-in-topf-fuer-hydrokulturen/

Marsjupiter88 07.07.2017, 14:26

Wo kann man Hydropflanzen denn bereits so kaufen? Online verkauft so gut wie keiner an Privatpersonen und bei Obi bspw. habe ich gerade angerufen, dort haben sie keine Hydropflanzen...

0
Bitterkraut 07.07.2017, 14:38
@Marsjupiter88

Warum willst du keine Erde? Welchen großartigen Vorteil versprichst du dir denn von einer Hydrokultur? Insbesondere beim ohnehin unkaputtbaren Bogenhanf?

1

Die Säulen haben ja einen "Innenraum". den füllst du mit Erde oder wahlweise mit Innentopf und Granulat für Hydrokultur und dann setzt du die Pflanze in die Mitte, fertig. 

Am besten wärs, du gehst persönlich in den Baumarkt, und kaufst dort beides und läßt dir die Hydrokultur nochmal erklären.

Marsjupiter88 07.07.2017, 13:12

Also ist der Unterschied nur das bei Hydrokultur Granulat anstatt Erde ins Gefäß kommt?

0

Was möchtest Du wissen?