Wie passt man bei Wolfquest am besten auf seine Welpen auf?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe es schon of durchgespielt. Ich mache es so: Ich passe immer auf die welpen auf und das futterbesorgen macht mare/female für mich. Ich entferne mich nur selten vom Bau um Futter zu hohlen wenn ich dass tue dann gebe ich den welpen nur das futter wenn der partner schon lange nicht mehr da war. Wenn Gefahren kommen, dann warte bis sie nah genug an den bau kommen sonst rennst du zu weit weg der z.b Bär kommt eher zurück und die welpen sind tot. Tipp: Du musst den bären 3. mal beißen dann haut er endgültig ab. Hilfe bekommst du auch von deinem Partner wenn du die gefahr angreifst, während er da ist. Der Hilft dir dann. Hoffe konnte helfen ;)

Ich habe alle meine 4 Welpen durchgebracht. Also wenn jetzt jemand schreibt dass sowieso nur eines überlebt... denkste. Achte darauf das dein Partner (mate) immer bei den Jungen bleibt wenn du essen gehst. (Wenn du zu weit weg von den Jungen gehst kommt er automatisch zu den kleinen). Damit nicht zu viel Zeit vergeht kannst du losrennen sobald dein Partner wiedereinmal vorbeischaut. Wenn die Zeit kommt die Welpen zum Stern zu bringen dann schau dass alle beieinander bleiben. Trage z.B. jeden Welpen 10 Schritte lang weiter. Den hintersten Welpen brauchst du nicht zu tragen. Das übernimmt dein Partner.

Hoffe konnte helfen. Sonst frag einfach wieder

Was möchtest Du wissen?