Wie Partner von NFP überzeugen? (natürliche Familienplanung)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo ich bin gerlernter NFP Berater und kann Dir nur empfehlen mit deinem Partner eine NFP Beratung zu besuchen. Ich habe öfter Männer in der Beratung die skeptisch sind, wenn man ihnen jedoch die Grundlagen des Menstruationszyklus erklärt und sie aktiv an der Methode mitwirken lässt steigt meist die Akzeptanz. Evita hat es auch ganz richtig gesagt, dass NFP Bücher echt ganz gut sind - aber mich hat das damals als Mann nicht überzeugt. Daher wirklich in eine NFP Beratung gehen - dafür ist sie ja da! Mehr Infos zur NFP Beratung findest du hier:

http://trainyabrain-blog.com/beratung/

Zu den Barrieremethoden kann ich nur sagen, dass 80 Prozent der Männer die falsche Kondomgröße verwenden. Sicher weis dein Mann nicht, dass es einen Condomsizer gibt - mit dem man seine Kondomgröße herausfinden kann. Mit der richtigen Kondomgröße läuft es beim Sex auf jeden Fall besser. Alternativ kann man auch einen Kondomberater hinzuziehen. ( Du findest das im Internet, wenn du es suchst)

Für die Frau würde auch noch der Umstieg auf andere Barrieremethoden wie das Diaphragma, die Fem Cap, Portiokappe sowie LEA Kontrazeptiva in der fruchtbaren Zeit bleiben. In der Regel können so auch Frauen mit einem Kondomhasser NFP recht gut in den Alltag einbauen. ( Mehr Infos findest du auf den Seiten von profamilia.de)

Vielen, vielen Dank für deine Tipps! Eine Bratungsstelle wäre wohl wirklich sehr gut für uns! :)

0

Das sind die Methoden, bei der die Wahrscheinlichkeit einer ungewollten Schwangerschaft mindestens doppelt so groß sind wie bei der klassischen Pille, oder?

0
  • Ich würde mich als Mann auch niemals auf NFP verlassen. Das halte ich für absolut lustfeindlich und in der Praxis viel zu gefährlich -- oder aber für zu selten, dass unkomplizierter Sex möglich ist.
  • Bei prinzipiellem Kinderwunsch kann man damit sicherlich die Zeit hinauszögern und falls es doch passiert, lebt man eben damit. Aber falls man partout nicht schwanger werden möchte, ist NFP ungeeignet.
  • Ich kann mir absolut nicht vorstellen, nicht jeden Tag beliebig mit meiner Partnerin kuscheln und in Löffelchenstellung einschlafen oder aufwachen zu können. Ich möchte nicht bei jeder Erektion Angst haben, ob da schon Lusttropfen kommen oder man im Halbschlaf wie selbstverständlich aus Versehen gemeinsam das Liebesspiel beginnt. Kondome mag ich ohnehin nicht, dann verzichte ich auch lieber ganz. Die Anzahl sicherer Tage ist mit NFP einfach zu gering, als dass das noch Spaß bringt. Zumal die sichersten Tagen nach NFP genau konträr zur natürlichen Libido der Frau verlaufen.
  • Ich möchte jederzeit ohne Nachdenkenund ohne Sorgen Sex mit meiner Partnerin haben können. Sonst passt das einfach nicht.
  • Alternative zur Spirale: Sehr zu empfehlen ist die Gynefix, eine moderne Fortentwicklung der Kupferspirale. Die Gynefix ist höchst zuverlässig, sehr nebenwirkungsarm, völlig hormonfrei und bietet fünf Jahre sicheren Verhütungsschutz ohne an irgendetwas denken zu müssen, Einnahmefehler und dergleichen sind ausgeschlossen. Sehr viele Anwenderinnen der Gynefix sind hochzufrieden: verhueten-gynefix.de

Ich will mir extra die Spirale rausnehmen lassen, weil sie verrutscht ist. Kann das bei der Gynefix nicht auch passieren? Ich will nicht extra wieder viel Geld ausgeben, um mir dann nach einem Jahr doch wieder alles entfernen lassen zu müssen.

0
@SyrinaMercury

Die Gynefix wird verankert und kann nicht verrutschen. Sie ist wirklich empfehlenswert und außerordentlich sicher.

0
@Kajjo

Ok, ich hatte etwas anderes gehört. Dann werde ich mich nochmal eingehender bei meiner Gynäkologin informieren :)

0

Ist schon ne sichere Methode, allerdings bedeutet das, dass man nicht wann immer man will Sex haben kann. Vielleicht ist nicht die Methode das Problem, sondern dass man jedesmal fragen/reden muss, ob und wie das jetzt gerade geht? Ne Vermutung, die nicht stimmen muss...

Mmh...nein, also mir ist schon klar, dass wir an den kritischen Tagen andersweitig verhüten müssen, doch bei ihm ist es einfach das Vorurteil, dass alles außer Pille, Spirale und Kondome nicht sicher genug ist. Aber ich verstehe ihn insofern, dass er ja nicht in meinen Körper hineinschauen kann und es für ihn da schwer vorzustellen ist, dass man als Frau ganz gut seinen Zyklus einschätzen kann anhand alternativer Verfahren.

0

10 Tage nach Pille danach Blutung was ist das?

Hatte am 10.06 Sex, das Kondom ist geplatzt hab die Pille danach geholt.. zwischenblutungen können angeblich vorkommen aber die kommen immer nach 2-3 Tagen? Bei mir sind die Blutungen nach 10 Tagen gekommen .. heißt das die Pille wirkt oder ist es die Einnistung des Spermiums? Es ist eher bräunlich und schwach

...zur Frage

sex ohne kondom wenn ich meinen eisprung hatte

heii zusammen ich will mit meinem freund schlafen er will mit mir schlafen ohne kondom ich auch aber hab angst das ich schwanger werde weil ich nicht die pille nehme. ist das gefährlich wenn ich meine tage habe und wir dann ungeschützten sex haben? oder nach meinen tagen?

...zur Frage

Sex Ohne Kondom(ohne schwangerschafft).

Ich möchte mit meiner Freundin Sex haben aber ohne Kondom(weil das empfinden ganz anders ist). Ich habe mich auch Schon mit NFP beschäftigt und weis nun die Tage an denen Sie ganz sicher unfruchtbar ist. Jedoch wollte ich jetzt wisse: Giebt es einfachere(unkompliziertere) Methoden auser NFP und Spirale giebt?

...zur Frage

Sex ohne Kondom, ja oder nein?

Ich würde gerne das Kondom beim Sex weglassen, ich nehme die Pille, reicht das aus, oder sollte ich lieber mit dem Frauenarzt über eine andere Verhütungsmethode reden?

Das Kondome vor GK schützen weiß ich, wir beide würden uns vorher untersuchen lassen. Ich bin fast 18 :) und wir sind bald ein halbes Jahr zusammen. Ich weiß eben das es ohne schöner ist und sich auch für ihn besser anfühlen wird.

...zur Frage

Sex ohne kondom, sie hatte ihre tage

Hallo, ich hatte vor paar tagen sex mit meiner freundin, ohne kondom und sie hatte ihre tage.

kann es passieren das ich dadurch aids bekomme? oder würde das nur passieren wenn entweder sie oder ich aids haben?!

danke

...zur Frage

Kondom - gar nichts spüren, kann das wirklich sein?!

 Ich erlebe es ja immer wieder, dass Männer sagen, dass sie beim Sex mit Kondom gar nichts spüren. Und jetzt sogar einen, der behauptet, er kriegt nichtmal mehr einen hoch, wenn man das Ding drüber machen will. Ich sehe das als Ausrede an, weil er lieber ohne will. Aber bevor das jetzt im Streit ausartet, kann es wirklich sein, dass die Dinge so abturnen und Mann dadurch gar nichts merkt ?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?