Wie organisiere ich ein Lager neu?

1 Antwort

Auch wenn es vielleicht schwer fällt, würde ich mich von herkömmlichen Regalen verabschieden. Die vorhandene Fläche und Höhe ist mit Paternoster oder Lagerliften immer optimal ausgenutzt. Ein ganz großer Vorteil ist unter anderem, dass die Ware automatisch zum Mann kommt. Lange Laufwege fallen völlig weg. Um die Kosten gering zu halten würde ich eine Gebrauchtmaschine empfehlen. Die größte Auswahl findet man hier: http://www.ils-logistic-systems.com

Hallo,

da ich mich in diesem Gebiet ein wenig auskenne, möchte ich dir gerne weiterhelfen. Ich denke, das wichtigste ist, dass zunächst der Platz im Lager optimal ausgenutzt wird. Dafür eignen sich Hochregale am Besten. Dadurch geht keine Lagerfläche verloren. Die Regale können zu dem sehr viel Gewicht tragen. Schau dir dazu mal die Seite https://www.maverlo.de/lagertechnik/hochregale/ an. Das wäre so mein erster Vorschlag was gemacht werden müsste.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Grüße

0

Aufgabenanalyse bei einem Einmannbetrieb?

Ist bei einem Einmannbetrieb eine Aufgabenanalyse für den Zweck der Aufbauorganisation erforderlich?
Also ist es da auch wichtig die Gesamtausgabe in untergeordnete Aufgaben zu zerlegen ? Weil wenn nur eine Person im Betrieb ist braucht man das doch nicht weil man nicht klären braucht wer was macht also den Aufbau. Und somit braucht man doch die Aufgabenanalyse auch nicht ? Weil man die Aufgaben nicht teilen braucht da ja nur einer im Betrieb ist. Oder wie ist das ? Ich komme leider  nicht ganz klar

...zur Frage

Wie kann ich einen Arbeitsplatz ohne Tageslicht arbeitsschutztauglich gestalten?

Hallo,

wie kann ich einen Arbeitsplatz ohne Tageslicht so gestalten das der Arbeitsschutz nichts beanstanden kann.?

Der Arbeitsplatz soll als Lager in einem Keller ohne Fenster neu angelegt werden. Es sollen dort zwei Mitarbeiter den ganzen Tag (8-16 Uhr) Waren annehmen und ausgeben. Gibt es spezielle Lampen, die so stark sind, dass der Arbeitsplatz tageslicht tauglich eingestuft wird?

Viele Grüße

...zur Frage

Was kann man mit dem Titel Logistikmeister machen?

Hallo, ich bin 25 und habe im März diesen Jahres meinen Logistikmeister gemacht ( vorher habe ich mein Abi nach gemacht ). Jetzt arbeite ich bei Randstad ( KOTZ ), ich habe das Gefühl das ein Meistertitel nichts mehr wert ist, ich möchte ins Büro wechseln...ich plane und organisiere gerne und habe ein Faible für Zahlen und BWL. Ich möchte einfach meinen Schreibtisch haben und arbeiten, raus aus dem Lager. Was denkt ihr, welcher Beruf würde zu mir passen ? Viele Arbeitgeber fordern ja praktische Erfahrung, ich habe diese ja aber nur im Lager und nicht im Büro...theoretisch sieht das ganz anders aus, da habe ich ja viele Erfahrungen gesammelt. Studieren möchte ich nicht so gerne, das dauert ja wieder 3-5 Jahre. Was könnt ihr mir empfehlen ? Gibt es extra etwas für Nachwuchskräfte ? Habt ihr sonst noch eine Idee ?

...zur Frage

Was ist die Zeitüberbrückungsfunktion?

 Ich hätte eine frage bezüglich BWL, Thema Logistik ... Was ist zeitüberbrückungsfunktion und/ oder mengenausgleichsfunktion

...zur Frage

Amazon Retourenlager Paket abholen?

Hallo! Mir wurde von Amazon mitgeteilt das mein Paket im Retourenlager liegt. Weiß jemand ob ich es da abholen kann oder ob es mir neu zugestellt wird? DHL hatte mich anscheinend nicht gefunden und deswegen wurde es ins Lager geschickt.

...zur Frage

Bitte benotet und ergänzt das Arbeitszeugnis für einen Lagerleiter, und bitte keine Troll-Antworten?

Zeugnis

Herr X, geboren am , war vom 01. bis zum 31. in unserem Unternehem als Mitarbeiter im Werbeversand / Lager beschäftigt. Bla Bla wir sind .... Sein Aufgabengebiet stellt sich dabei im Wesentlichsten wie folgt dar : Organisation und Durchführung der gesamten Versände Personalführung der Mitarbeiter im Werbeversand Unterstützung und Zusammenarbeit mit unserem lokalen Kinomarketing und Kinovertieb Wareneingangskontrolle und Kommissionierung Mitwirkung bei der Inventur Bestellung von Verbrauchsmaterialien Herr X führte die ihm übertragenen Aufgaben durchgehend mit größter Einsatzbereitschaft, persönlichem Engagement und einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein aus. Er erzielte außerordentlich gute Arbeitsergebnisse, sowohl qualitativ als auch quantitativ. Ebenso ist er wechselnder Beanspruchung stets gewachsen und hält ebenso starkem Termindruck stand. Bereits nach kurzer Zeit übernahm Herr X die verantwortliche Führung innerhalb der Abteilung. Herr X führt die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit aus. Er überzeugt durch sein sicheres, freundliches Auftreten und durch seine stetige Bereitschaft, volle Verantwortung für seine Aufgaben zu übernehmen. Sein Verhalten gegenüber Führungskräften, Mitarbeitern und Kunden war stets vorbildlich und einwandfrei.

Seite 2 zum Zeugnis für Herrn X

Das Arbeitsverhältnis endet mit Wirkung zum 31. aus betriebsbedingten Gründen. Aufgrund der umfassenden Veränderung von Rahmenbedingungen und der damit eingehenden Auslagerung, ist der Arbeitzplatz von Herrn X ersatzlos weggefallen. Eine anderweitige Beschäftigung ist aus betriebsbedingten Gründen innerhalb unseres Unternehmens bedauerlicherweise nicht möglich. Wir danken ihm für die stets sehr guten Leistungen und bedauern sein Ausscheiden sehr. Wir sind davon überzeugt, dass er auch in der Zukunft außerordentliche Erfolge erzielen wird, wir wünschen ihm beruflich und persönlich alles Gute.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?