Wie ordnet man eine Person historisch ein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beschreib einfach was die frau so im leben alles erlebt hat: da war zuerst der erste wk, dann wenn sie in Deutschland glebt hat hat sie die weimarer republik in ihrer jugend erlebt dann der 2. Wk usw bis du bei ihrem tod bist. Kannstes natürlich mehr oder weniger detailliert machen, aber auf jeden fall hast du sie dann historisch eingeordnet 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm... Sowas habe ich noch nie gemacht, aber ich denke, du solltest dir überlegen was für die Person besonders prägend war oder für welche Ereignisse die Person wichtig war und darauf näher eingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von einer Epoche zur anderen. "Sie lebte zwischen der Epoche des.... bis zur Epoche des....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Holzfreund748 13.10.2016, 10:05

Okay, danke😊.
Sollte ich auch auf sowas wie den ersten und den zweiten Weltkrieg eingehen oder reicht das mit den Epochen?

0
IBabyFaceNelson 13.10.2016, 22:58
@Holzfreund748

Ist ja nicht wirklich eine Epoche. Eine Epoche wäre so etwas wie das Viktorianische Zeitalter. Ob der Erste und der Zweite Weltkrieg zu einer bestimmten Zeitspanne gehört, weiß ich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?