Wie oft sollte man sich sein Blut untersuchen lassen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich geh einmal im Jahr zum Gesundheitscheck. Da wird auch das Blut überprüft.

Wenn man das Gefühl hat, es könnte was nicht stimmen. (zB ständig müde, blaß, antriebslos etc.). Kann ja einfach mal Eisen- oder Vitaminmangel sein. Ich hab zum letzten Mal vor etwa 4 Jahren ein Blutbild machen lassen.

Ohne Verdacht auf Erkrankungen in jungen Jahren alle paar Jahre.

Ab ca. 50 würd ichs jährlich machen lassen...

Wenn ein spezifischer Verdacht oder klinische Symptome bestehen oder auch zur Verlaufskontrolle natürlich öfters.

Kommt außerdem immer darauf an, wie ausführlich man das Blut untersucht.

Ich muß inzwischen mindestens 1 mal im Jahr zur Blutuntersuchung.

1x im Jahr! Es sei denn du brauchst alle 4 Wochen eine Kontrolle deiner Leberwerte ;-)

Ich mache das vierteljährlich

Was möchtest Du wissen?