Wie oft zum TRAINING

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Um richtig groß rauszukommen braucht man einiges mehr als Reitunterricht.

  1. Talent.
  2. Ehrgeiz.
  3. Eine Familie, die das unterstützt.
  4. Richtig guten Reitunterricht, in hoher Intensität.
  5. Mindestens zwei Pferde, die mehr können als ich.
  6. Das richtige Umfeld, das mich auch fördert und fordert.
  7. G E L D, und zwar richtig viel.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SunnyRise22
27.06.2013, 15:25

Da kann ich nur zustimmen.

Gibt ja Gründe dafür, dass viele SEHR gute und talentierte Reiter nicht "groß raus kommen" (mangels Geld und Förderung), aber genauso wenig alle "Reichen" (mangels Talent, Ehrgeiz oder Können).

Manchmal hilft natürlich auch viiiel Glück (oder das "zur rechten Zeit am rechten Ort sein")

Reite so oft und so viel du kannst (am besten unter professioneller Aufsicht). 10 Jahre reiten sagen NICHTS über dein Können und Talent aus, deswegen kann dir hier niemand eine Patentlösung bieten.

Idee: gib dir Mühe in der Schule, mach ne vernünftige Ausbildung oder studiere was zukunftsträchtiges und verdiene dein Geld fern der Pferde. Reiten bleibt Hobby und Leidenschaft. Wenn du dann genügend Geld hast, bezahlst du davon Pferde, Trainer, Tierärzte, Chiropraktiker, Ausstattung, Ställe, Transporter, evtl. Pferdepfleger... Dann kommst du mit ein bisschen Glück in die professionelle Sparte, oder bei gegebenem Talent auf Profiniveau, aber den großen Durchbruch kann dir keiner versprechen. Davon träumen 1000e Reiter allein in Deutschland und nur eine Handvoll davon schaffen es, unter den von Aristella genannten Bedingungen.

1
Kommentar von Aristella
30.06.2013, 21:34

Danke für den Stern :)

0

also wenn du groß raus kommen willst musst du jahre trainieren das kann schon mal 20 jahre dauern oder länger denn man muss wirklich fast perfekt sein! Naja dann manch leute sind einfach nicht für das Reiten geschaffen da wird es nie perfekt andere haben das Talent dazu also wenn du groß rauskommen willst musst du auch einfach dafür gemacht sein sonst wird es von grund auf nicht.... Wenn du wirklich so gut werden willst solltest du mindestens jeden zweiten Tag gehen oder öffters am besten einzelunterricht und ein eigenes Pferd ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, am Anfang reicht es wenn du 1 mal in der Woche gehst aber später musst du um groß raus zu kommen nicht nur gut reiten können sondern auch mit Pferden umgehen können und dich vernünftig um sie kümmern. Wenn du das alles kannst reichen 2 mal in der Woche unterricht und dann wenn du soweit bist kannst du dir ein eigenes Pferd anschaffen mit dem man min. 4 mal in der woch arbeiten muss. Mann sieht reiten ist harte arbeit und nicht NUR reiten sondern auch vieles mehr mtg jana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schwertlilie99
27.06.2013, 12:55

Ich gehe seit 10 jahren reiten um bin 14,also?

0

Egal wie viel du trainierst, das wird natürlich nie eine Garantie dafür sein, dass du mal groß rauskommst. Generell kann man aber tatsächlich sagen, je mehr du übst, desto besser wirst du, desto besser werden deine Chancen.

Frag doch einfach mal im Stall nach, wie oft dir die Trainierin rät zu kommen und erzähl ihr von deinen Ehrgeizigen Zielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?