Wie oft Zähnen putzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Besser kannst du es nicht machen. Weiter so!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber diese Bracket putzer hernehmen und nicht öfter als 3 mal Zähneputzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laut den meisten Zahnärzten ist 2 mal ausreichend. Siehe auch dieser Artikel:

http://www.apotheken-umschau.de/Zaehne/Zaehneputzen-Wir-muessen-umlernen-203457.html

"Wenn ordentlich geputzt wird, reicht zweimal täglich" sagt da ein Arzt. Mehrmals putzen schadet zwar auch nicht, doch dann solltest du auch nicht zu fest andrücken, um  den Zahnschmelz zu schonen.

Außerdem am besten nicht direkt nach dem Essen, um Säureschäden zu vermeiden. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu oft die zähne putzen ist zwanghaft und schlecht. damit putzt man sich den Zahnschmelz weg und direkt nach dem essen sind die zähne durch die säure und den Zucker sowieso angreifbarer und das soll man nie machen. mind. ne stunde nach jeder Mahlzeit warten. du kannst aber lediglich was mit der zwischenbürste wegmachen, wenn dich etwas zwischen den zähnen stört. ansonsten ganz normal morgen uns abends.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariontheresa
19.09.2016, 01:41

Die Wartezeit nach dem Essen ist schon wieder out. Mit der richtigen Putztechnik schadet Zähneputzen nach jeder Mahlzeit nicht.

0

Was möchtest Du wissen?