Wie oft wird eine Milchkuh am Tag gemolken?

3 Antworten

die Kälbchen mehrere Wochen, dann bekommen sie die Kuhmilch von einem Blecheimer mit Gummisauger. Ausser bei Mutterkuhhaltung, da saugen sie mehrere Jahre

im Betrieb meiner Eltern wird das so gemacht

0

meister newcomer es ging darum wie oft die kuh gemolken wird, nicht wie lange das kalb trinkt ;)

0
@ananasie

aber milch frisch aus dem euter ist eh das beste was es gibt

0
@ananasie

ließ mal die Frage zu ende, 2 mal haben schon andere geantwortet

0
@ananasie

Danke. Mich hat das trotzdem interessiert. Als typischer Städter hat man da ja überhaupt keine Ahnung.

0

Die Kuh mit der höchsten Milchleistung gab 36000 Liter Milch im Jahr dies ist eine Schwarzbunte HF Kuh in Amerika. Der Melkroboter kann die Kuh mehrmals am Tag melken. Kommt darauf an wie er eingestellt wird. Normalerweise wird zweimal am Tag gemolken. Es gibt auch Landwirte die ihre Kühe dreimal am Tag melken, die Milchleistung der Kuh ist nachweislich höher, das heißt mehr Milch mehr Geld. Der Bauer will die Milch ja verkaufen. Das Kalb sollte ca. 2 Stunden nach der Geburt die Biestmilch ( Kolostralmilch) bekommen, nur sie hat die Abwehrstoffe die das Kalb vor Krankheiten schützt. Diese Milch der ersten paar Tagen kann nicht an die Molkerei geliefert werden.

zwei mal nämlich einmal morgens und einmal abends glaube ich oda so

Was möchtest Du wissen?