Wie oft wiederholt sich eine sonnenfinsternis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Deutschland kannst du im Schnitt etwa alle 5 Jahre mit einer partiellen rechnen, meist aber nur mit geringer Bedeckung (< 50%). Totale oder ringförmige sind von festen Orten aus wegen des kleinen Schattenflecks sehr selten. Im Mittel tritt pro festem Ort eine totale nur alle 375 Jahre ein. Da kann es aber auch noch größere Spannen durchaus geben. In meiner Stadt in Süddeutschland war die letzte totale z.B. im Jahr 1706 und die nächste wird 2081 sein, die nächste ringförmige gar erst 2393. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fragalf88
07.03.2016, 07:38

super danke ja bei uns im nördlichen Hamburg gab es vor einigen Monaten eine wo der merkur oder die Venus vor der sonne war das war echt cool viele schoene Fotos

1

Was zentrale Finsternisse betrifft, so gibt es pro Jahr eine bis drei. Tritt dies ein, so ist die erste Anfang Januar, die zweite Ende Juni oder Anfang Juli und die dritte Ende Dezember. In der Regel sind dann zwei der Finsternisse 
ringförmig und eine total. Diese Situation trat zuletzt 1973 ein. Da gab es neben der totalen am 30. Juni zwei ringförmige am 4. Januar und am 
24. Dezember. Erst im Jahre 2038 wird sich dies wiederholen.

Nur ganz selten gibt es zwei totale Finsternisse in einem Jahr. Dies tritt das nächste Mal im Jahre 2057 ein: Da erleben wir am 5. Januar und am 26. Dezember eine, während am 1. Juli  eine ringförmige Sonnenfinsternis zu beobachten sein wird.

Insgesamt gibt es pro Jahr höchstens fünf Sonnenfinsternisse. Dies sind dann jedoch ausnahmslos partielle Finsternisse. Dieser Fall tritt etwa alle vier bis fünf Jahre ein.

Alle diese Finsternisse sind aber immer nur in einem kleinen Gebiet auf der Erde sichtbar, weshalb wir hier in Deutschland nur alle paar Jahre eine zu sehen kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So oft wie Dein 17. Geburtstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?