Wie oft Untersuchung in Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi :-)

Die Untersuchung, welche du meinst, wird auch Jugendarbeitsschutzuntersuchung genannt und ist an Jugendliche gerichtet, welche noch keine 18 Jahre alt sind und eine Ausbildung beginnen. Diese ist vor Ausbildungsbeginn zwingend erforderlich, da der Ausbildungsbetrieb den minderjährigen Azubi ansonsten nicht beschäftigen dürfte.

Die Nachuntersuchung dazu findet in der Regel 12 Monate später statt. Diese steht dir aber nur zu, wenn du zu diesem Zeitpunkt immer noch minderjährig sein solltest. In ganz seltenen Fällen, kommt es auch manchmal zu einer zweiten Nachuntersuchung. Solltest du also schon 18 Jahre alt sein, dann wird dich die zweite Nachuntersuchung nicht mehr betreffen.

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen weiterhelfen konnte :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf deinen Beruf an. Bei einigen Berufen ist eine regelmässige Untersuchung des Betriebsarztes vorgeschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft reicht schon die erste  aus  aber ob es es  das war   hängt auch vom Beruf ab! Aber das war es im allgemeinen wohl auch schon mit den unetrsuchungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?