Wie oft trinkt Ihr Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 37 Abstimmungen

mehrmals in der Woche 27%
ein bis zweimal im Monat 21%
enthalte mich der Stimme 18%
einmal die Woche 13%
jeden Tag 8%
ist mir egal 5%
nur zu Weihnachten 5%

33 Antworten

enthalte mich der Stimme

Ich halte es wie die feuerspeienden Drachen und trinke nie Alkohol. Immerhin bin ich auf meine Gehirnzellen angewiesen..ggg.

enthalte mich der Stimme

ich hab früher mal wöchentlich getrunken (mit 16 jahren) aber hab auf dauer gemerkt das ich ncith wirklich was davon hab auser n bisschen spaß der aber schnell von kopfschmerzen und übelkeit abgelöst wurde.. ich habs also mal versucht ohne alkohol während die meisten meiner freunde getrunken haben hat gut geklappt und im nachhinein ist es wirklich besser man gibt nichts aus und der spaß bleibt auch nicht aus ich finds ziemlich amüsant wenn die nicht mehr gehen können sich aber gegenseitig miteinander anlegen^^ nur nachhause muss ich sie dannimmer bringen

enthalte mich der Stimme

 Späte Antwort.Ganz selten mal. Ein bis zwei mal Im Monat ist bei mir schon zu oft.   Alles paar Monate mal ein klein bisschen . 

mehrmals in der Woche

In der Regel wird bei unser am Wochenende gut gekocht. Zu dem Essen gibt es dann Wein. Dazu kommt dann mal ein Bierchen am Abend :-)

ist mir egal

Wenn ich abends Essen gehe, trinke ich oft den passenden Wein dazu.

Gelegentlich trinke ich auch gerne ein oder zwei Glas Bier in einer Kneipe.

Ich achte aber nicht besonders auf meinen Alkoholkonsum, so daß ich nicht von einer Regelmäßigkeit sprechen kann. Manchmal trinke ich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen und manchmal längere Zeit nichts.

mehrmals in der Woche

Ein Glas Wein gibt es mehrmals in der Woche, immer nach dem Abendessen, aber in Maßen. Glühwein alle Jahre 1x. An Sylvester oder zu besonderen Anlässen Sekt. Also moderater und normaler Umgang mit Alkohol. Hicks.

Jetzt bin ich wohl der Säufer hier? Prost.

0
@wj2000

ne, Luise, die Säufer trauèn sich nur nich.. ;-)
Aber paß auf, jetzt kommt Verstärkung!

0
@ruthchen

Danke. Das tut gut. Und ich war in meinem ganzen Leben noch nie betrunken und bin fast immer der Fahrer bei Festivitäten. Und da gibt es dann max 1/2 Glas Wein den ganzen Abend. Und es macht mir nichts aus, gar nichts, wenn ich nichts trinke und alle anderen schon.

0
@Luise

Ein Glas Rotwein täglich soll doch gut für die Gesundheit sein.

0
@wj2000

Aber diese Woche gibt es gar nichts bei mir, nach den Feierlichkeiten der letzten Wochen (Einladungen, Geburtstage, Thanksgiving ...) gibt es mal wieder Pause jetzt, bis Weihnachten. Solche Phasen gibt es auch bei mir.

0
enthalte mich der Stimme

Gar nicht. Ich trinke überhaupt keinen Alkohol, egal, welcher Anlass dafür auch vorhanden sein könnte.

Und diese Antwortmöglichkeit fehlt hier.

Entschuldige, das habe ich natürlich vergessen!!!

0

DH! Ich gehöre auch dazu, es macht mir aber nichts aus, wenn in meiner Gegenwart in Maßen getrunken wird. Stelle mich dann auch gerne als Fahrer zur Verfügung.

0

Ich trinke so gut wie täglich Bier, aber kein Alkohol!! Weihnachten oder Geburtstag oder jetzt habe ich mal einen in der Kanne, ist klar, aber so 1 Flasche Klaren vertrage ich problemlos!!! Aber dann ist auch wieder Schluß. Muß reichen. Aber ich kenne Kollegen, die saufen den ganzen Tag auf der Baustelle. Die brauchen das auch...sonst können die gar nicht arbeiten....

das letzte mal muss vor 2 Monaten gewesen sein oder so. Also sehr selten. Wenn dann auch nur Guinness oder Kilkenny. Auf die "härteren" Sachen stehe ich nicht so. Ich behalte gerne die Kontrolle über mich (was sicherlich jeder Hüter des Gesetzes unterstützt).

mehrmals in der Woche

Mal so, mal so... Mal trinke ich gar nichts in der Woche und mal trinke ich an ~ 3 Tagen... dann aber auch in Maßen und nur Sekt oder Wein, ganz selten mal Wodka-O. Zu Weihnachten allerdings natürlich bei jedem Weihnachtsmarktbesuch ein Tässchen Feuerzangenbowle oder Glühwein und das auch mal Zuhause bei nem schönen Film oder so...

ist mir egal

Wenn es zum Essen oder zur Stimmung passt. Aber Deine Antwortmöglichkeiten sind nicht so gut durchdacht. Warum explizit Weihnachten, was ist mit Geburtstag, Ostern?

Habe mich von der Zeitung insperieren lassen, sie schrieb zu Weihnachten wird mehr Alkohol getrunken!

0

So gut wie nie. Diese Möglichkeit fehlt auch. 1-2x im Monat ist zu viel, nur zu Weihnachten zu wenig. Warum ausgerechnet an Weihnachten?

ich trinke keinen alkohol,kann daher nicht abstimmen weil die möglichkeit "nie" leider fehlt.

einmal die Woche

Zähle damit ja auch fast zu den Alkoholikern hier... Trinke fast ausschliesslich Wein, da dann aber auch mal eine Flasche, wenn ich in Gesellschaft bin (trinke die Flasche dann aber rein rechnerisch alleine, aber die Anderen bekommen auch was;-))

Vorsicht Klischee: ich komme aus der Gastronomie

ein bis zweimal im Monat

immer dann wenn ich mit meinen freunden auf tour bin.

jeden Tag

nachdem ich mich ausschließlich von Kaffee, Bier und Zigaretten ernähre...
Man will ja nicht verhungern ;-)

Muss ich Dir mal was leckeres kochen, bei so viel Unterstützung.

0
mehrmals in der Woche

Weils schmeckt und ab und an mal ein gutes Glas Wein hat noch niemanden geschadet!!

Zum Schutz von evtl. Abhänigen sollte "Alkohol-Fragen" nicht zugelassen werden.

mehrmals in der Woche

Bier, Met und zwischendurch einen Pastis oder einen feinen Whisky. Ritual: Am Folgetag nichts trinken.

wenn du am folgetag nichts trinkst,dann wird es dir noch einen tag später ziemlich schlecht gehen...oder meintest du am folgetag keinen alk???...ich weiß,haarspalterei :o)

0

Sehr witzige Umfrage. Wenn man den Antworten hier trauen darf, trinken unsere Landsleute praktisch keinen Alkohol. Aber warum sollte man sich auch über das Internet outen?

Was möchtest Du wissen?