Wie oft sollten Wohnungskatzen gefüttert werden?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 16 Abstimmungen

2x täglich 56%
ständig 25%
3x täglich 18%

16 Antworten

2x täglich

Trockenfutter und Wasser sollten immer für die Katze zur Verfügung stehen. Dann einmal Morgens und einmal Abends Nassfutter, wie viel kommt natürlich auf die Katze an. Unsere 6Monate alte Mia bekommt je Fütterung 100g.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also unsere katzen gehen raus und bekommen nur eine portion täglich manchma auch 2 aber das nur selten dafür können sie den ganzen tag ans trockenfutter ran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich stimme für nichts dergleichen! Meine bekommen morgens Nassfutter und Abends Trockenfutter. Das Trockenfutter reicht dann meist noch den folgenden Tag, so das der Napf abends leer ist und das Trockenfutter wieder aufgefüllt wird. Meine beiden Tiger sind absolut ideal gewichtig mit Ihren 5 Kilo. Die Katze von meinem Mann z.B. frisst nur wenig Nassfutter und bekommt daher 1 mal am Tag (tagesration) Trockenfutter und ca. 1 mal in der Woche einen Beutel Nass. Somit könnte ich jetzt für Ständig und auch für 2 mal täglich stimmen. aufgrunddessen enthalte ich mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2x täglich

X2 täglich morgens und abends und nassfutter nicht den ganzen tag stehen lassen wg keimen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also unserer bekommt einmal am tag ein 100g nassfutter-päckchen aber ihm steht den ganzen tag eine schüssel mit trockenfutter bereit. ansonsten bekommt er zwischendurch auch mal seine leckerlies und wasser steht immer da. ab und zu bekommt er auch mal eine 1,5% Milch mit etwas wasser verdünnt weil unser kater leicht laktose intollerant ist. aber ich denke 1 nassfutterpäckchen und immer trockenfutter genügt voll kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbst gefangene mäuse wären ideal für die katz. da ist alles drin was katz braucht. im übrigen werden die meisten katzen gnadenlos überfüttert von ihren menschen. warum sollen katzen den ganzen tag fressen? warum dürfen die nicht auch einmal wie ein normales wildtier hunger haben? die gängige katzenfütterei ist völlig artfremd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2x täglich

also morgens wird die chale mit trockenfutter gefuellt und wassser hingestellt, abends erfolgt eine kontrolle und evt nachschub...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2x täglich

HALLO; ALLSO ICH BIN AB UND ZU KATZEN BETREUERIN BEI MEINER NACHBARIN IM HAUS ;DIE KATZE BEKOMMT FRÜH UND AM ABEND FRESSEN; ZWISCHEN DURCH STEHT NOCH TROCKEN FUTTER DA:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
3x täglich

Hallo, ich füttere Streuner, die inzwischen sogar handzahm geworden sind, immer dann, wenn ich meine Dogge füttere: morgens nach dem ersten Gang, mittags nach dem zweiten Gang und zum Abend hin noch etwas -aber wenig-. Nachts jagen sie Mäuse und Co. (ich wohne in einem alten Bauernhaus, wo es Scheune, Stall und so gibt.) Ich füttere die Katzen mehrmals, damit sie auch die Vögel, die in meiner Hecke nisten, in Ruhe lassen. Reine Wohnungskatzen würde ich morgens und abends füttern, falls man berugstätig ist. Ich bin in Rente - Gg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2x täglich

hallo,... ich füttere meine beiden Katzen 2x täglich mit Nassfutter. Morgens und abends. Zwischendurch bekommen sie schon mal Trockenfutter, als Leckerli oder eine Knabberstange.
Gruß,... spatzi321

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2x täglich

wasser sollte immer zur verfügung stehen. unsere bekommen morgens und abends eine ihrer größe und gewicht entsprechende portion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
3x täglich

Haben zwar keinen Hauspanther jedoch unserem Bobtail und dem stehen wohlwollend 3 Mahlzeiten zur Verfügung ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2x täglich

Meine bekommen morgens und Abends jeweils eine Portion Feuchtfutter.. Frisches Wasser und eine Schale mit Trockenfutter steht aber immer bereit..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
2x täglich

Wohnungskatzen sollten genauso wie freilaufende Katzen gefüttert werden würd eich mal sagen ... und da reicht 2 mal täglich völlig aus ,,,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ständig

Na sooft wie sie Hunger hat? Bringt sich doch nix wenn sie was frisst, dass schon stundenlang rumsteht.. Wenn sie beim Napf steht,, mach ich was rein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ständig

Solange, bis sie nicht mehr um die Beine streichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?