Wie oft sollte man zur Fußpflege gehen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

ich finde, du solltest da jeden morgen zum sockenwechseln hingehen. geht ja auch schlecht ohne bücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gina02
23.03.2012, 10:31

Im Krkh. gibt´s doch die Anziehhilfe für Thrombosestrümpfe! Grins!

0

1x im monat sollte man die hornhaut entfernen lassen.. nägel schneiden lassen kannste alle 2 wochen. das ist nicht anstößig, sei froh.. hab mal kosmetikerin gelernt und da die fußpflege betriebn.. da hätte ich lieber kunden wie dich die regelmäßig hingehen und gepflegt sinid und nicht was ich da so gesehen hab =/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zonkowitsch22
23.03.2012, 09:00

Grins. Aber auch eine Frage des Geldes.

0

Also ehrlich: solange man sich die Fußnägel selbst schneiden kann, besteht absolut kein Bedarf. Falls man Probleme hat mit eingewachsenen Nägeln oder ähnlichem, könnte es sein, dass ein Besuch hilfreich ist.

Schwielen, Hühneraugen, Dornwarzen und Hornhaut bearbeitet der/die Fußpfleger/in zwar mit Hingabe, zeugen jedoch von einer Fehlstellung der Füße, diese können mit einer guten orthopädischen Einlage behoben werden. Leider machen (noch) viel zu wenig Menschen Gebrauch davon, obwohl es die effektivste, langfristigste und preiswerteste Lösung ist. Zusammen mit einer guten Hautcreme ist diese "Pflege" völlig ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlappohr2
23.03.2012, 10:05

Gerade Hornhaut wird sehr gern als Grund für den Gang zum Podologen angegeben, diese würde aber gerade durch die Bearbeitung immer stärker wieder kommen, (eine endlose Einnahmequelle!), aber erst gar nicht auftreten, wenn die Füße gerichtet und gut gebettet sind.

Zusätzlich sollte man auch auf gutes Schuhwerk und atmungsaktive, passende (ganz wichtig!) Strümpfe achten.

0

es gibt sowas das nennt sich schere! schnipp schnapp nagel ab! warum muss man immer für alles was man gut selber machen kann teuer geld ausgeben!

BTW was für socken hast du? (glassocken) hab manchmal echt lange zehnägel aber löcher dadurch hab ich noch nie bekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur zu einer professionellen. geh nicht zu diesen vietnamesen etc. die überall sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstößig doch nicht, aber wohl teuer auf die Dauer! Du kannst Dir doch zwischendurch selber die Nägel kürzer feilen, oder bringst Du die Füße nicht mehr hoch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich gar nicht, denn jeder halbwegs gesunde Mensch sollte in der Lage sein, sich die Nägel selbst zu schneiden. Ich war noch nie bei der Fußpflege und ich habe auch nicht vor mein Geld so aus dem Fenster zu schmeißen. Vielleicht mal, wenn ich alt bin und mich nicht mehr bücken kann oder irgendwelche Probleme mit den Füßen habe, aber nicht, solange ich das noch selbst machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle 4 Wochen ist OK !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Nägel kann man sich doch auch mal selber schneiden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war noch nie bei einer Fußpflege

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann schneide selber zwischendurch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?