Wie oft sollte man Wiederholen und welche Abstände sollten die Wiederholungen haben damit sie ins Langzeitgedächtnis kommen?

2 Antworten

Es gibt da durchaus unterschiedliche Techniken.

Manche wiederholen Dinge so oft, bis alles sitzt.

Andere lernen besser, wenn sie das zu lernende hören, anere, wenn sie es selbst aktiv schreiben, andere aktiv lesen oder irgendwelche Kombinationen davon.

Je mehr Areale im Hirn für den lernprozess aktiviert werden, desto besser der Lerneffekt.

Das passiert über die internen Verknüpfungen im Gehrin, die zum Beispiel auftreten, wenn man einen zu lernenden Text selbst aktiv schreibt.

Günter

Das kommt drauf an: als angehender Lehrer hab ich gelernt, dass zu erlernendes Wissen am besten täglich vor dem Schlafen wiederholt werden sollte. Das Ganze dann auch noch nach der Prüfung zb., allerdings können dann die Abstände erhöht werden.

kann mir jemand sagen welche abstände zwischen zwei hüft ops liegen sollten beide starke schmerzen?

...zur Frage

Was ist mit "3 Sätzen und 12 Wiederholungen" gemeint?

Hallo, was ist mit 3 Sätzen + 12 Wiederholungen gemeint? Heißen die Wiederholungen als Beispiel 12x heben und die Sätze, wie oft ich dies wiederholen soll? Also sozusagen 3x 12 Wiederholungen?

Was macht ihr beim Bizeps-Training mit Hanteln? 3x12?

...zur Frage

Wie oft die Übungen wiederholen?

Ich würd gerne etwas Masse zu Hause aufbauen und weis auch schon was ich alles Trainieren soll, nur weis ich nicht wie viele Wiederholungen und Sätze ich machen soll, und wie oft in der Woche. Es wäre nett wenn mir das einer beantworten kann.

Zu den Übungen:

Kniebeugen
Klimmzüge
Liegestütze
Bauchtraining (Situp, Beinheben, Crunches)
Unterer Rücken (Supermans,Hyperextensions)

Danke schon mal im Voraus.

...zur Frage

Wie speicher ich Schulsachen im Langzeitgedächtnis?

Hallo. Ich habe eigentlich keine großen Probleme irgendwelche Dinge für die Schule zu lernen, sei es irgendwas auswendig zu lernen oder so etwas. Nur nachdem wir die Klausur / Arbeit geschrieben haben vergesse ich so gut wie alles. Nachdem ich es mir dann nocheinmal angucke und mich wieder mit dem Thema beschäftigt habe ist alles kein Ding. Aber wie schaffe ich so zu lernen, dass ich auch nach 2 Wochen das Thema wie in der Arbeit beherrsche ? Klar könnte ich die Dinge jeden Tag wiederholen, aber gibt es noch andere Möglichkeiten. ?

Lg

...zur Frage

Solarium, wann sieht man einen Unterschied?

Hey sieht man schon nach 1 mal Solarium einen Unterschied? wenn nein wie oft und wie groß sollten die Abstände der Besuche sein

...zur Frage

Warum ist mein Gedächtnis so schlecht?

Liebe Experten,

ich wundere mich seit Ewigkeiten über mein schlechtes Gedächtnis. Ich habe auch schon ein paar Methoden ausprobiet, jedoch vergebens. Es wird einfach nicht besser. Problematik: Fakten, Zahlen, Namen kann ich mir nicht merken. Es bleibt im Kurzzeitgedächtnis, aber kommt nicht ins Langzeitgedächtnis. Egal, wie oft ich es wiederhole, irgendwann ist es weg. Zum Beispiel gucke ich gerne Dokumentationen, aber kann mich wirklich an bestimmte Fakten nach einem Tag überhaupt nicht mehr errinern. Wenn mir jemand einen Satz vorgibt, welchen ich mir merken soll, kann ich es nur aufschreiben, da ich es nach kürzester Zeit nur zu 60 % wiedergeben kann. Wenn ich mir etwas jeden Tag wiederhole, bleibt es im Langzeitgedächtnis, aber wenn ich dann mit dem Wiederholen aufhöre, verschwindet es sofort wieder... Ich weiß nicht einmal mehr was ich gestern gegessen habe... Hat jemand das Gleiche durchgemacht und kann mir helfen? Gibt es erfolgreiche Methoden? Wenn ja, welche?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?